eLearning

eLearningSUMMIT Tour

eLearningSUMMIT Tour

Die größte Konferenzreihe zum Thema Corporate eLearning der DACH-Region

ܜber
100
Referenten


25
Veranstaltungstage

ܜber
3.200
eLearning Professionals

Erfahrungsaustausch für eLearning Professionals

Dank der fortlaufenden Digitalisierung nimmt die Bedeutung digitaler Medien auch in der Personalentwicklung immer weiter zu. Doch was macht eigentlich gutes eLearning aus? So banal diese Frage auch sein mag, so unterschiedlich fallen in der Praxis die Antworten aus. Auf den jährlich über 20 Veranstaltungstagen der eLearning SUMMIT Tour wird diese zentrale Frage von praxiserfahrenen Projektverantwortlichen in verschiedenen Veranstaltungsformaten und aus verschiedenen Blickwinkeln thematisiert.

Termine

HINWEIS: COVID-19 stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Auch wir vom eLearning Journal versuchen so gut wie möglich auf die aktuelle Situation zu reagieren. Aus diesem Grund haben wir uns vorsorglich dazu entschieden die gesamte Frühjahrstour in den Herbst zu verschieben. Den aktuellen Tour-Plan finden Sie hier:

September 2020

eLearning SUMMIT Schweiz
8. September 2020
Seminarhotel “Bocken”, Zürich

September 2020

eLearning SUMMIT Nordrhein-Westfalen
10. September 2020
Redoute, Bonn

September 2020

Kongress: “Wissenschaft trifft Praxis”
Strategien zur Digitalen Transformation
15. September 2020
Schloss Wilhelminenberg, Wien

September 2020

eLearning SUMMIT Bayern
17. September 2020
Künstlerhaus, München

September 2020

eLearning SUMMIT Hessen
22. September 2020
Stadion, Offenbach

September 2020

eLearning SUMMIT Hamburg
24. September 2020
Handwerkskammer, Hamburg

Oktober 2020

Kongress: “Wissenschaft trifft Praxis”
Strategien zur Digitalen Transformation
6. Oktober 2020
Holiday Inn, München

Oktober 2020

eLearning SUMMIT Nordrhein-Westfalen
8. Oktober 2020
Eventkirche, Dortmund

Oktober 2020

eLearning SUMMIT Österreich
20. Oktober 2020
Schloss Wilhelminenberg, Wien

Oktober 2020

eLearning SUMMIT Baden-Württemberg
22. Oktober 2020
Musikhalle, Ludwigsburg

November 2020

eLearning SUMMIT Berlin
3. November 2020
Biosphäre, Potsdam

November 2020

eLearning SUMMIT Niedersachsen
5. November 2020
Zoo, Hannover

November 2020

eLearning SUMMIT Niederlande
17. November 2020
Rode Hoed, Amsterdam

November 2020

eLearning SUMMIT Vereinigtes Königreich
19. November 2020
King’s College, London

November 2020

Kongress: “œWissenschaft trifft Praxis”
Strategien zur Digitalen Transformation
24. November 2020
Musikhalle, Ludwigsburg

Testimonials

„Die Einblicke in die vielschichtigen Projekte, Problemstellungen und Lösungsansätze auf der SUMMIT Tour sind hoch interessant, genau so wie die vielfältigen Kontakte, die sich immer wieder ergeben.“

 

Britta Sieg
Leitung Training und Personalentwicklung
Coffee Fellows GmbH

„Wir nehmen jährlich an der eLearning SUMMIT Tour teil. Wir schätzen sehr die authentischen Erfahrungswerte, die Vorstellung innovativer Ideen und den Austausch mit Experten auf Augenhöhe. Durch die eLearning SUMMIT Tour profitiert man konstruktiv und gemeinschaftlich.“

Victoria Kesting
Wirtschaftspsychologin MBP
ARGO Versicherungen

„Seit Anbeginn der SUMMIT Tour ist diese fester Bestandteil in meinem Kalender. Die Vielfältigkeit an Themen, die innovativen Formate, das Netzwerken und die Kommunikation auf Augenhöhe machen den Besuch zu einem freudigen „Muss“


Volker Kunze
Team Manager
EOS GmbH

„Ich habe in den letzten Jahren an mehreren Veranstaltungen der eLearning SUMMIT Tour teilnehmen dürfen. Besonders geschätzt habe ich den Austausch mit Experten, aber auch mit anderen Teilnehmern.“

 

Gerd Schumacher
Berater und Trainer
DB Training, Learning & Consulting

Speaker 2019

Christina Kappus

Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Dr. Jördis Hollnagel

Robert Bosch GmbH

Rainer Horn

Wüstenrot Bausparkasse AG

Andreas Kuffel

SVG-Akademie GmbH

Eckhard Kinast

Postbank Akademie und Service GmbH

Tobias Schwung

Vapiano SE

Marbod Lemke

ANDREAS STIHL AG & Co. KG

Richard Klein

Evonik Industries AG

Carolin Greshake

RWE Power AG

Martin Levas

Zurich Gruppe Deutschland

Tom Decker

Ardagh Group

Dr. Dietmar Kahle

Eppendorf AG

Danny Fandree

ERGO Group AG

Sarah Christiansen

Marquard & Bahls AG

Victoria Kesting

TARGO Versicherung

Michael Pillwein

FMTG Services GmbH

Hans Zebinger

UNIQA

Doris Fidler

Stadt Wien

Doris Frühwirth

VERBUND AG

Martin Knapp

INNIO Jenbacher GmbH & CO OG

Anne Döppler

Wittenstein SE

Georg Schranner

ALLYSCA Assistance GmbH

Britta Sieg

Coffee Fellows GmbH

Thorsten Ryu

migrolino AG

Sascha Haag

Sivantos GmbH

Holger Strunk

LVG Heidelberg

Frank Komolka

HUK-COBURG

Gabriele Korn-Blum

Bayer AG

Jens Vialon

METRO AG

Tino Roth

EOS Gruppe

Veranstaltungsformate

Auf der eLearning SUMMIT Tour steht der Erfahrungsaustausch zum Einsatz von digitalen Medien in der betrieblichen Bildung im Vordergrund. Unterstützt wird dieser Erfahrungsaustausch von den vier Veranstaltungsformaten der eLearning SUMMIT Tour.

Netzwerktage

Der Startschuss der eLearning SUMMIT Tour stellen die Netzwerktage auf der Bildungsmesse “€ždidacta”€œ dar. Das eLearning Journal präsentiert 5 Tage lang ein umfangreiches Programm mit Best Practice- und Fachvorträgen, der Vorstellung der Studienergebnisse der eLearning BENCHMARKING Studie sowie die Verleihung der eLearning AWARDs.

  • Best Practice
  • Vorstellung eLearning BENCHMARKING Studie
  • Verleihung eLearning AWARD

Konferenztage

In insgesamt 10 Metropolregionen geben die Konferenztage einen aktuellen ܜberblick über Best- und Worst-Practice zum Einsatz von digitalen Medien im deutschsprachigen Raum. Darüber hinaus verschiedene dialogorientierte Programmformate, welche einen ergebnisoffenen Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern ermöglichen.

  • Get Together
  • Best Practice
  • Speed Geeking
  • BarCamp Session

Thementage

Auf den Thementagen ist der Wissensaustausch Trumpf und das gemeinsame Sammeln von Erfahrungen, Ideen und Innovationen rund um das jeweilige Tagesthema stehen im Vordergrund. Die Thementage decken ein breites Spektrum an Methoden, Herausforderungen und Fragestellungen ab, die für die tägliche Arbeit der eLearning-Branche relevant sind.

  • Get Together
  • Best Practice
  • World Café

Programmbausteine

Die eLearning SUMMIT Tour ist eine dezentrale Konferenzreihe mit einem praxisnahen, interaktiven und dialogorientierten Programm.

Best Practice-Reports

Ein Herzstück der eLearning SUMMIT Tour stellen die Best Practice-Vorträge da, in denen in 15 Minuten die regionalen und internationalen Kompetenzen der deutschsprachigen eLearning-Branche sichtbar gemacht werden. Jährlich über 100 Referenten stellen praxisrelevante Lösungsansätze für typische Herausforderungen im eLearning-Bereich vor, präsentieren neue Methoden sowie Technologien und berichten sowohl von Best- als auch Worst-Case-Erfahrungen bei der Umsetzung von eLearning-Projekten.

Speed Geeking (Regionalkonferenzen)

In diesem Format erwartet die Teilnehmer ein Parcours aus im Raum verteilten Speed Geeking Panels, auf die sie sich verteilen. Den kleinen Gruppen werden in Kurzvorträgen einsetzbare Lösungsansätze von den ausgewählten Referenten präsentiert. Nach Abschluss eines Durchganges werden die Teilnehmer bereits am nächsten Panel von einem weiteren Themenpartner erwartet. Das Konzept des Speed Geekings ist aufgrund der Intimität des Dialogs und dem rasanten Wechsel der Gesprächspartner an das Speed Dating angelehnt. Die Stärke des Verfahrens liegt zum einen in der Komprimierung der Vorträge und der Vielfalt von Themen.

BarCamp Session (Regionalkonferenzen)

In der dialogorientierten BarCamp Session laden Gastgeber zu 2 Gesprächsrunden a 30 Minuten an einen Thementisch ein. Die Gesprächsteilnehmer verfügen über die Autonomie, die Gespräche selbst zu strukturieren, da der ergebnisoffene Erfahrungsaustausch vordergründig ist. Für Gastgeber eines Thementisches, die bereits ein Best Practice-Report gehalten haben, bietet dieses Format den Raum, vertiefend auf den Vortrag einzugehen.

World Café (Thementage)

Im ergebnisorientierten World Café im Kaffeehausstil lädt ein Protokollant die Teilnehmer zu 4 Gesprächsrunden ein. Das Thema pro Tisch ist festgesetzt und stellt ein Schlüsselaspekt des Tagesthemas dar. Während die Teilnehmer nach jedem Durchgang den Tisch wechseln, bleibt der Gastgeber zurück und diskutiert dasselbe Thema erneut mit der nächsten Gruppe. Nach Beendigung der 4 Runden stellt der Protokollant die erarbeiteten Handlungsimpulse dem Plenum vor.

Team

Frank Siepmann

Gastgeber

Daniel Stoller-Schai

Moderation

Max Gissler

Moderation

Jan Foelsing

Moderation

Bernd Braun

Moderation

A. Pattermann

Moderation

E. Schulze-Jägle

Moderation

Carolin Greshake

Moderation

Christian Jachens

Sponsor Relationship

Ingo Böden

Projektleitung

Matthias Gerth

Admin Online SUMMIT

Julia von Döhlen

Eventmanagement

Lena Mangels

Gästemanagement

Zur Werkzeugleiste springen