eLearningAWARD

eLearningAWARD

State of the Art: innovative Projekte

Was zeichnet erfolgreiches eLearning aus? Auch nach über zwei Jahrzehnten an Erfahrung mit dem Einsatz von digitalen Medien in der betrieblichen Bildung ist diese Frage so aktuell wie je. Mit dem jährlichen eLearning AWARD macht das eLearning Journal den Stand der Technik in der Branche sichtbar. Aus den über 300 Einreichungen aus Deutschland, ֖sterreich und der Schweiz prämiert die Jury des eLearning Journals innovative Projekte mit Vorzeigecharakter in über 50 Kategorien.

Kategorie: Pflegeberufe

Online-Sprachkurs mit Blick auf emphatische Kommunikation Eine flexible Sprachschulung für ausländische Pflegekräfte, die komplett virtuell und trotzdem praxisnah unterrichtet. Deutsch als Fremdsprache lernen und mit Praxisbeispielen aus dem beruflichen Alltag, so dass das Gelernte direkt...

Kategorie: Didaktik

Didaktisches Metamodell steigert Lerneffizienz Durchdachtes Virtual Reality-Training Der Einsatz von Virtual Reality-Schulungen bringt viele Vorteile für die betriebliche Bildung mit sich. Ganze Lernwelten können kostengünstig projiziert werden und auch das Verhalten von Mitarbeitern kann in einer...

Kategorie: Learning Experience

Knowledge Portal 3.0 – Neue Lernwelten bei LANXESS entdecken Zum heutigen Berufsalltag gehören digitale Werkzeuge und IT-gestützte Software einfach dazu. Unternehmen stehen dadurch aber häufig vor der Herausforderung, ihre Mitarbeitenden möglichst schnell zu schulen und...

Kategorie: Instructional Design

Digitale Methoden für e-Trainer eLearning als strategisches Mittel zum Aufbau der „lernenden Organisation“ Digitale Transformation ist ein schwieriger Prozess, bei dem ein großer Konzern möglichst alle Mitarbeitenden mitnehmen muss, von den Azubis bis zum Management, von...

Kategorie: Usability

Zurück an die Uni! Lernen mit dem eCampus Das Timing des eCampus von Swiss Life Deutschland könnte nicht besser sein. Als digitale Plattform ermöglicht er allen Swiss Life-Finanzberatungen von Swiss Life Deutschland, auch während...

Projekteinreichen

Ankündigung eLearning AWARD 2023

Auch 2022 sucht das eLearning Journal wieder State of the Art-Projekte aus der gesamten DACH-Region für den eLearning AWARD 2023. Die Bewerbungen werden durch eine Fachjury bewertet, wodurch jedes Projekt die gleichen Chancen auf eine Auszeichnung mit einen eLearning AWARD hat. Alle Siegerprojekte werden im eLearning Journal Online Magazin und im Jahrbuch “eLearning & Wissensmanagement 2023” vorgestellt. Wie in den Vorjahren wird mit der Veröffentlichung des Call for Papers im Frühjahr die Einreichungsphase des eLearning AWARD 2023 beginnen.

Eckdaten

  • Bewerbungszeitraum: 11. April 2022 bis 30. September 2022
  • Veröffentlichung der Gewinner: Januar 2023 im Jahrbuch eLearning & Wissensmanagement 2023

Einreichungsfrist

Reichen Sie Ihr Projekt für den eLearning AWARD 2023 ein!

Mit dem Call for Papers können ausschließlich Projektverantwortliche ein aktuelles Projekt aus dem Themenbereich Corporate eLearning für den nächsten eLearning AWARD einreichen. Daneben können eLearning-Lösungsanbieter nur zusammen mit einem Referenzkunden ein Projekt einreichen. Füllen Sie für eine Projekteinreichung bitte den Call for Papers vollständig aus und schicken uns diesen im Bewerbungszeitraum per E-Mail zu. Alle weiteren Informationen zum Einreichungsverfahren finden Sie ebenfalls im Call for Papers.