Fach

Fachbeiträge

In unseren Fachbeiträgen analysieren, deuten und berichten ausgewählte Experten von aktuellen Trends und Entwicklungen rund um die Themen eLearning und Bildung

Fachbeiträge

In unseren Fachbeiträgen analysieren, deuten und berichten ausgewählte Experten von aktuellen Trends und Entwicklungen rund um die Themen eLearning und Bildung

Augmented Reality aus Sicht der Wirtschaftsinformatik

„Wir haben den Hardwarekampf verloren, aber…“ Prof. Dr. Oliver Thomas vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) über den Einsatz erweiterter Realität in der betrieblichen Bildung. Handelt es sich bei AR lediglich um einen Hype? Was...

Resilienz aus Sicht der Organisationsentwicklung

„Die Entstehung von Sinn kann man dem Lerner nicht einprogrammieren“ Prof. Dr. Werner Stork von der Hochschule Darmstadt (h_da) über Neugierde und Resilienz im Lernprozess. Welche Faktoren beeinflussen unsere Resilienz? Was hat dieses „Neunormal“ damit zu...

Learning Ecosystems aus Sicht des Personalmanagements

„Wir haben eine fehlende Interoperabilität zwischen den Systemen“ Prof. Dr. Anja Schmitz von der Hochschule Pforzheim (HSPF) über New Learning - New Work und über den Vormarsch vom vernetzten Lernen Learning Ecosystems. Was ist das? Welche...

Blockchain im Bildungsprozess aus Sicht der Wissenschaft

„Wer immer nur nach dem Bedarf fragt, bekommt schnellere Pferde statt Autos“ Prof. Dr. Wolfgang Prinz vom Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik (FIT) über das Potenzial dezentraler IT-Technologien für die betriebliche Bildung. Können Blockchains neue Erlösmodelle...

KI im Veränderungsmanagement aus Sicht der Führungsforschung

„Viele gute Absichten ersticken in strukturellem Unvermögen“ Dr. Sylke Piéch vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) über KI-Einsatz im Human Resources Management. Welche Reihenfolge der Bezugsebenen sollten Führungskräfte beim Technologietransfer berücksichtigen? Können ehemalige Mitarbeiter noch...

Die Zukunft der Beruflichkeit aus Sicht der Berufspädagogik

„Ich glaube nicht, dass wir auf Fachlichkeit verzichten können“ Prof. Dr. Rita Meyer von der Leibniz Universität Hannover berichtet über die Veränderungen der Beruflichkeit in Deutschland vor dem Hintergrund der Globalisierung und digitalen Transformation. Was...

VR in der betrieblichen Bildung aus Sicht der Medieninformatik

„Man nutzt die Möglichkeiten noch längst nicht ausreichend“ Prof. Rolf Kruse von der Fachhochschule Erfurt (FHE) über die Möglichkeiten, Chancen und Grenzen von virtueller Realität im Bildungsprozess. Welchen Mehrwert muss VR für einen Breiteneinsatz liefern? Was...

Agiles Projektmanagement und Lernen aus Sicht der Arbeitswissenschaft

„Kontrolle steht nicht mehr im Mittelpunkt“ Prof. Dr. rer. pol. Martin Kröll von der Ruhr Universität Bochum (RUB) über den Hype des agilen Projektmanagement Wie hängt agiles Arbeiten und Lernen zusammen? Ist mein Unternehmen eigentlich schon...

Kompetenzentwicklung aus Sicht der Psychologie

„Lerntransfer ist eine sehr kitzlige Geschichte“ Prof. Dr. Hermann Körndle von der Technischen Universität Dresden (TUD) über die Voraussetzungen, um Gelerntes auch anwenden zu können. Können Computer so flexibel wie Menschen auf den Lerner eingehen? Ist...

Stakeholdermanagement aus Sicht der Psychologie

„Es macht wenig Sinn, Stereotypen auszubilden“ Prof. Dr. Axel Koch von der Hochschule für angewandtes Management (HAM) über die individuellen Voraussetzungen, Lernern das Lernen zu ermöglichen. Wie sieht die Verteilung der jeweiligen Lerntypen aus? Gibt es...

Künstliche Intelligenz in der betrieblichen Bildung aus Sicht der Philosophie

„Ein Roboter-Kollege ist auch nur ein Mensch“ Reinhard Karger vom Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI)...

Learning Analytics im Bildungsprozess aus Sicht der Wirtschaftspädagogik

„Da werden Heilsversprechungen gemacht“ Prof. Dr. Dirk Ifenthaler von der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Universität Mannheim...

Agiles Lernen aus Sicht der Organisationspsychologie

„Digitale Transformation bedeutet zunächst Abbau von Ängsten“ Prof. Dr. Nele Graf von der Hochschule für angewandtes...

Learning Experience Platforms aus Sicht eines Framework Designers

Werden digitale Bildungsplattformen zu digitalen Ruinen? Jan Foelsing von der Hochschule Pforzheim (HSPF) spricht über Realität...

eLearning in KMUs aus Sicht der Berufs- und Fachkräftequalifizierung

Mehrwert schaffen: „Ein Buch durch eine PDF zu ersetzen, ist kein eLearning“ Dr. Regina Flake vom...