eLearning SUMMIT

eLearning SUMMITÖsterreich

eLearning SUMMITÖsterreich

Internationale Konferenz Österreich 2020

20. Oktober 2020, 9:00 – 15:00 Uhr, Schloss Wilhelminenberg, Wien

Moderatoren

Frank Siepmann

Gastgeber

Alexandra Pattermann

Moderatorin

Dr. Martin Lindner

Online-Moderator

Speaker

Michael Fally

SPAR Österreichische Warenhandels AG

Dr. Anett Hoppe

Technische Informationsbibliothek (TIB)

Prof. Dr. Ralph Ewerth

Technische Informationsbibliothek (TIB)

Programm

BeginnEndeProgrammpunkt/ReferentMehr Informationen
Get Together & Registrierung09:0009:30Get Together & Registrierung
Opening Session09:3009:45Opening Session
+Wake Up Call09:4510:15Prof. Dr. Ralph Ewerth
Technische Informationsbibliothek (TIB)
Dr. Anett Hoppe
Technische Informationsbibliothek (TIB)
EwerthHoppeProf. Dr. Ralph EwerthTIB
Technische Informationsbibliothek (TIB)

Dr. Anett Hoppe
Technische Informationsbibliothek (TIB)

KI-unterstütztes Lernen online -- Wie findet das optimale Lernvideo zum Nutzer?
Vieles wird heute im Internet gelernt - ob für Alltag, Schule oder im Beruf. Online finden sich Texte, Bilder, Videos, die auch komplexe Sachverhalte anschaulich erklären. Doch wie findet man in der Vielzahl der Angebote das optimale Video für den individuellen Lerner und Kontext? Welche Anforderungen gibt es an die mediale Aufbereitung und Qualität der Inhalte und kann diese automatisiert gesichert werden? Basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen werden hier einige Antworten gegeben.
Speed Geeking10:1510:45
+Input 1Franz Tauber
ELUCYDATE - eine Marke der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Franz TauberFranz Tauber
ELUCYDATE - eine Marke der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

Content First: Premium-Inhalte gepaart mit 30 Jahren Erfahrung ergeben 60 Online-Trainings zur erfolgreichen Kompetenzvermittlung
ELUCYDATE bietet hochwertige E-Learnings für das selbstbestimmte, individuelle Lernerlebnis aller Mitarbeiter. Jedes der über 60 dreisprachigen Online Trainings zu relevanten Soft Skills & Digitalkompetenzen wurde mit ausgewiesenen Fachexperten erstellt und didaktisch praxisnah aufbereitet. Als Marke der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG profitiert ELUCYDATE von 30 Jahren Erfahrung in der Erstellung und Aufbereitung von Premium-Inhalten zur Kompetenzvermittlung. Weil Qualität zählt – und sich auszahlt.
+Input 2Kevin Groh
Valamis Deutschland GmbH
Tom Ridley
Valamis Deutschland GmbH

Kevin Groh
Valamis Deutschland GmbH

Tom Ridley
Valamis Deutschland GmbH

Lernen ist flexibel und überall - das sollte auch Ihre Lernsoftware sein
Die Valamis LXP ist nicht nur eine Lernplattform, sondern ein ganzheitliches Lernökosystem für Organisationen aller Größen. Sie kann mit verschiedensten, bereits bestehenden internen Systemen verknüpft werden, um somit nicht nur alle Lerntouchpoints, sondern auch vorhandene Inhalte abzudecken und auf einen neuen Level zu heben.

+Input 3Daniel Schulze Zumkley
Rosetta Stone GmbH

Daniel Schulze Zumkley, Business Development Manager, Rosetta Stone GmbHDaniel Schulze ZumkleyRosetta Stone
Rosetta Stone GmbH

Mitarbeiterbildung flexibel gestalten: Die Vorteile von digitalem Sprachtraining mit Rosetta Stone
Die Digitalisierung macht nicht Halt vor der Weiterbildung. Mitarbeiter wünschen sich beim Lernen Flexibilität: zeitlich und örtlich, individuell zugeschnitten auf Ihre beruflichen Anforderungen und das eigene Lernniveau. All das kann Ihnen nur eine digitale Lösung bieten: Mit Rosetta Stone Enterprise lernen Ihre Mitarbeiter von Beginn an nachhaltig und effektiv.
Haben Sie Fragen? Kommen Sie gerne auf uns zu!

+Input 4Dr. Felix Dibelka
NeuKurs Microlearning

Dr. Felix Dibelka
NeuKurs Microlearning

Workplace Learning braucht Content Design
Eine wachsende Anzahl an Content trifft auf eine sinkende Aufmerksamkeitsspanne. Gleichzeitig fordert die Workplace Learning Forschung (Jane Heart), den Fokus in der betrieblichen Weiterbildung auf selbstorganisiertes und selbstgemanagtes Lernen zu legen. Um die Erwartungen junger Generationen an Trainings zu erfüllen, braucht es also zukunftsorientiertes Content Design.
Wir zeigen anhand von NeuKurs Digital Didactics worauf Sie dabei achten sollten.

Network-Area10:4511:15Frühstückspause in der Network-Area
Best Practice11:1511:45
+Best Practice I11:1511:30Alexandra Pattermann
Deichmann GmbH
PattermannAlexandra Pattermann
Deichmann GmbH

Onboarding von Lehrlingen im Virtuellen Klassenraum - wirksam und nachhaltig!
Das Starter-Training für neue Lehrlinge wurde dieses Jahr erstmals in Form eines Virtuellen Klassenraums gestaltet. Die rund 50 Lehrlinge nahmen von zu Hause aus per BlueJeans an Webinaren teil und konnten über unsere eLearning-Plattform ELMO lernen. Die Schwerpunkte lagen dabei auf fachlichen Inhalten, wie Waren- und Materialkunde, Kundenservice, Rechte & Pflichten für Lehrlinge und Lehrbetrieb sowie Personalverrechnung. Die Lehrlinge konnten sich im Chat austauschen und vernetzen, bei Quiz-Formaten ihr Wissen beweisen und tolle Preise gewinnen. Für Lehrling und Trainer*innen war das Online-Starter-Training eine positive Erfahrung. Abgerundet wird das Onboarding-Programm durch eine Starter-Tour. Dabei besuchen unsere Trainer*innen die Lehrlinge direkt in den Filialen und vertiefen das erworbene Wissen durch praktische Übungen in der Kleingruppe in den Bereichen Arbeitsprozesse in der Filiale sowie Verkauf  und Warenpräsentation. Mit diesem für Deichmann innovativen Trainings-Konzept, welches auf dem sogenannten „Blended Learning Ansatz“ basiert, verbinden wir Online-Trainings mit klassischen Präsenzmethoden und fördern zudem das integrierte Lernen.


+Best Practice II11:3011:45Corinna Hintenberger
HEROLD Business Data GmbH
Corinna Hintenberger
HEROLD Business Data GmbH

Vom Präsenztraining zum digitalen Lernen: Einführung einer Lernplattform bei Österreichs führendem Anbieter für KMU Online-Marketing
- Meilensteine bei der LMS Einführung (Bedarfsanalyse im Haus, Suche nach dem passenden Tool/Anbieter, Technische Implementierung u. Contenterstellung, Launch LMS, Contenterweiterung durch Gastautoren, Launch App)
- Herausforderungen & wichtige Erkenntnisse
- Ausblick auf die nächsten Schritte
Speed Geeking11:4512:15
+Input 5Finn Siebert
Masterplan.com GmbH
Alexandra Thonabauer
Masterplan.com GmbH

Finn Siebert
Masterplan.com GmbH

Alexandra Thonabauer
Masterplan.com GmbH

Die Zukunft des betrieblichen Lernens

Wie kann Lernen in Unternehmen langfristig funktionieren und zum Teil der eigenen Kultur werden? Traditionelles E-Learning führte oft zu Frust. Masterplan erstellt mit führenden Experten Lernerfahrungen bei denen Mitarbeiter die Freude am Lernen wiederentdecken. Dabei ist Masterplan mehr als nur eine Plattform: wir schaffen eine echte Lernatmosphäre in Organisationen - anwendbar, relevant und genau so, wie Mitarbeiter es sich immer gewünscht haben!

+Input 6Claudia Otto
VIWIS GmbH

Claudia Otto
VIWIS GmbH

Homeoffice: Tipps und Tricks für die erfolgreiche Zusammenarbeit räumlich verteilter Teams.
Die aktuelle Situation hat uns alle vor völlig neue Herausforderungen gestellt. Homeoffice ist das neue „Normal“ geworden. Doch wie moderieren wir Online Meetings souverän und doch lebendig? Wie gehen wir mit Kooperation und Austausch im Team um? Und wie bekommen wir die täglichen Homeoffice-Herausforderungen unter einen Hut und verlieren uns nicht selbst dabei?
VIWIS bietet vielfältige Unterstützung für die erfolgreiche Arbeit von Homeoffice-Teams. Von WBTs bis zu Webinaren und Trainings. Das Angebot unterstützt Teams und Einzelne gleichermaßen bei der erfolgreichen (Zusammen-)Arbeit auf Distanz.

+Input 7Jochen Tanner
Lecturio

TannerJochen TannerLecturio
Lecturio GmbH

Präsenzschulungen mit Lecturio schnell und einfach digitalisiert und verteilt

+Input 8Walter Khom
bit media

Walter KhomWalter KhomBitmedia Logo
bit media

Digital kompetent? Der Digitalkompetenz-check
Digitale Kompetenzen gehören zu den acht von der EU proklamierten Schlüsselkompetenzen für lebenslanges Lernen.
Neue Geschäftsmodelle, die im Zuge der Digitalisierung immer öfter entstehen, haben tiefgehende Konsequenzen für die Aufgaben und damit für die Anforderungen an die mitarbeiter.
Ob und inwieweit die Mitarbeiter im Unternehmen den aktuellen und künftigen Aufgaben eines digitalen Arbeitsplatzes gewachsen sind, kann mit dem Digitalkompetenz-Check gemessen und ermittelt werden.

Best Practice12:1512:30
+Best Practice III12:1512:30Frieder Gamm
Frieder Gamm Group
Christoph Schmidt-Martensson
Learn Tomorrow GmbH

Frieder Gamm
Frieder Gamm Group

Logo cBook

Christoph Schmidt-Martensson
Learn Tomorrow GmbH

eNegotiation Excellence – eine eLearning Plattform für Verhandlungsführer

Die Frieder Gamm Group ist auf Seminare und Coachings in Verhandlungsführung spezialisiert. Mit individuellen Seminarkonzepten unterstützt sie Unternehmen weltweit mit einer systematischen Verhandlungsweise.
Die Bandbreite der digitalen Umsetzung der Frieder Gamm Group geht über die klassischen eLearning Tools hinaus hin zu digitalen Verhandlungstools, die Verhandlungsführer im gesamten Verhandlungsprozess systematisch unterstützen.
Gemeinsam mit Christoph Schmidt-Martensson stellt Ihnen Frieder Gamm diese in diesem Vortrag vor.

Speed Geeking12:3013:00
+Input 9Michael Doppringer
CLICK & LEARN GmbH

Michael Doppringer
CLICK & LEARN GmbH

Der neue leistungsstarke Motor für die Contentproduktion
Didaktisch hochwertige Templates und Lernformate ermöglichen eine flexible und effiziente Contentproduktion mit FLOWSPARKS vom Start weg.
Jedes Lernformat umfasst eine Methode mit punktgenauer Didaktik und vordefinierten Komponenten, z. B. handlungsorientiertes Lernen, Lernen anhand verschiedener Standpunkte, kontextbezogenes Lernen, Lernen am Modell, Top-down Learning, Engagement Learning usw.
Produzieren Sie ganze Learning Journeys, mobile first, skalierbar und in mehreren Sprachen.


+Input 10Martin Krompaß
GoodHabitz Germany GmbH

KrompassMartin Krompaß
GoodHabitz Germany GmbH

Today is a good day to upgrade yourself.
GoodHabitz bietet hochwertige Online Trainings die Spaß machen und die Lernbedürfnisse aller Niveaus bedienen können. Aus diesem Grund erreichen wir bereits über 1200 Unternehmenskunden und über 2.500.000 Lerner in ganz Europa. Das monatlich wachsende multimediale Angebot aus aktuell über 90 Online Trainings umfasst die Bereiche Management, Business Skills, persönliche Effektivität, Produktivität, Social Media, Kommunikation und positive Psychologie.

+Input 11N.N.
Arcadybot

 

+Input 12Dr. Michael Leitner
Learn Tomorrow GmbH

Dr. Michael Leitner
Learn Tomorrow GmbH

Learning-on-the-Job. Mit cBook.AI

Veränderung ist die neue Konstante: Dynamische Märkte, komplexe und sich stetig ändernde Produkte, neue Kundensegmente. Um dynamisch reagieren zu können, muss Lernen immer stärker an das Arbeiten heranrücken: Learning-on-the-Job. Aus diesem Grund bringt cBook.AI Lerninhalte direkt in das Arbeitsumfeld der Lernenden. Lernziele und Inhalte orientieren sich an Projekten, Aufgaben und Unternehmenszielen, und Artificial Intelligence hilft bei der Vernetzung und der Auswahl der Inhalte.

Network-Area13:0014:00Mittagspause in der Network-Area
Impact14:0014:45
+Impact I14:0014:20Michael Fally
SPAR Österreichische Warenhandels AG

Michael Fally

Michael FallySpar
SPAR Österreichische Warenhandels AG

SPARTUBE - videobasierte Wissensplattform für SPAR-Mitarbeitende
Videos als multidevicefähiges Format für kurze Schulungssequenzen erfreuen sich großer Beliebtheit. Der Vorteil liegt auf der Hand: Die Fachexperten können rasch mit einfachen Mittel kurze Videosequenzen produzieren, die dann über eine Videoplattform zur Verfügung gestellt werden. Die SPAR-Mitarbeitenden haben wiederum die Möglichkeit, Erklär- und Lernvideos anzusehen, in denen ihre Fragen kurz und knackig beantwortet werden. Das ist SPARTUBE, der Lernvideokanal bei SPAR.
Zwischenmoderation14:2014:25Zwischenmoderation
+Impact II14:2514:45Andreas Kambach
Area9 Lyceum GmbH
Andreas Kambach
Area9 Lyceum GmbH

KI in der Weiter­bildung & warum tradi­tionelle E-Learnings schon wieder outdated sind
Open Space14:4515:00Ende der Veranstaltung

Anfahrt

Das Schloss Wilhelminenberg in WIen.

Adresse

Schloss Wilhelminenberg
Savoyenstraߟe 2
1160 Wien

Anfahrt

Westautobahn (A1)

Richtung Zentrum – Schloss Schönbrunn – links Schlossallee – Johnstraߟe – Possingergasse – links Thaliastraߟe – links Johann Staud Straߟe bergauf – bis zur Feuerwehr -rechts Savoyenstraߟe

Südautobahn (A2)

Ausfahrt Altmannsdorf – Altmannsdorfer Straߟe – Richtung Schloss Schönbrunn – Grünbergstraߟe – links in die Linke Wienzeile – rechts in die Schlossallee – Johnstraߟe – Possingergasse – links Thaliastraße – links Johann Staud Straߟe bergauf – bis zur Feuerwehr – rechts Savoyenstraߟe

Ostautobahn (A4)

Abfahrt auf die A23 Richtung Graz – Ausfahrt Altmannsdorf – Altmannsdorfer Straߟe stadteinwärts – Grünbergstraߟe Richtung Schloss Schönbrunn – links in die Linke Wienzeile – rechts in die Schlossallee – Johnstraߟe – Possingergasse – links in die Thaliastraߟe – links in die Johann Staud Straße bergauf – bis zur Feuerwehr – rechts Savoyenstraße

Donauuferautobahn (A22)

Ausfahrt Richtung Zentrum über Nordbrücke – Nußdorfer Lände€“ – Heiligenstädter Lände -€“ Ausfahrt Gürtel – rechts Döblinger Gürtel -€“ geradeaus entlang Gürtel – rechts in die Thaliastraߟe einbiegen -€“ geradeaus bis ans Ende -€“ links Johann Staud Straߟe bergauf -€“ bis zur Feuerwehr -€“ rechts Savoyenstrasse

֖ffentliche Verkehrsmittel

U Bahn U3-Ottakring, danach mit den Bussen B46 oder B146 bis direkt vor das Hotel

Jetzt anmelden!

Auf dieser Seite können Sie sich zum EarlyBird Preis von 249 € zzgl. ges. MwSt. (gültig bis zum 31.08.2020) für den eLearning SUMMIT Österreich 2020 anmelden.

SUMMIT-Tickets werden exklusiv an Anwenderunternehmen (Wirtschaft, Verwaltung, Institutionen und Organisationen etc.) weitergegeben. eLearning-Entwickler und -Lösungsanbieter bitten wir direkt per eMail (christian.jachens(at)elearning-journal.de) Kontakt aufzunehmen.

Um eine Registrierungsanfrage zu stellen, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus.

    Ich bin eLearning SUMMIT Card Inhaber (für mich fallen keine zusätzlichen Kosten an)

    Ja, Ich möchte den monatlichen Newsletter des eLearning Journal erhalten.

    Hinweis

    Die Anmeldung ist verbindlich. Ein Rücktritt von der Anmeldung bis vier Wochen vor der Veranstaltung ist jedoch kostenfrei. Danach fällt eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50% des Anmeldepreises an. Es steht dem Teilnehmer jedoch frei, eine Vertretungsperson zu schicken, wodurch selbstverständlich keine weiteren Kosten anfallen.

    Sollte die Veranstaltung aus organisatorischen oder sonstigen Gründen ausfallen, bekommen die Teilnehmer die volle Höhe der gezahlten Anmeldegebühr rückerstattet. Der Veranstalter behält sich vor, Änderungen am Programmablauf vorzunehmen.

    Die Anmeldung ist für eLearning-Lösungsanbieter ausgeschlossen! Für Informationen zu Sponsoring-Angeboten kontaktieren Sie bitte Herrn Christian Jachens.