eLearning SUMMIT

eLearning SUMMITÖsterreich

eLearning SUMMITÖsterreich

Internationale Konferenz Österreich 2020

20. Oktober 2020, 9:00 – 17:00 Uhr, Schloss Wilhelminenberg, Wien
Freie Teilnehmerplätze: 100

Moderatoren

Frank Siepmann

Gastgeber

Alexandra Pattermann

Moderatorin

Speaker

Programm

BeginnEndeProgrammpunkt/ReferentMehr Informationen
Get Together & Registrierung09:0009:30Get Together & Registrierung
Opening Session09:3009:45Opening Session
+Wake Up Call09:4510:15Prof. Dr. Ralph Ewerth
Technische Informationsbibliothek (TIB)
Dr. Anett Hoppe
Technische Informationsbibliothek (TIB)
EwerthHoppeProf. Dr. Ralph EwerthTIB
Technische Informationsbibliothek (TIB)

Dr. Anett Hoppe
Technische Informationsbibliothek (TIB)

KI-unterstütztes Lernen online -- Wie findet das optimale Lernvideo zum Nutzer?
Vieles wird heute im Internet gelernt - ob für Alltag, Schule oder im Beruf. Online finden sich Texte, Bilder, Videos, die auch komplexe Sachverhalte anschaulich erklären. Doch wie findet man in der Vielzahl der Angebote das optimale Video für den individuellen Lerner und Kontext? Welche Anforderungen gibt es an die mediale Aufbereitung und Qualität der Inhalte und kann diese automatisiert gesichert werden? Basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen werden hier einige Antworten gegeben.
Impact10:1511:00
+Impact I10:1510:35Michael Fally
SPAR Österreichische Warenhandels AG

Michael Fally

Michael FallySpar
SPAR Österreichische Warenhandels AG
Zwischenmoderation10:3510:40Zwischenmoderation
+Impact II10:4011:00Felix Kohlen
NEW AG
Markus Schmidt
NEW AG
KohlenSchmidtFelix KohlenNEW AG
NEW AG

Markus Schmidt
NEW AG

Gewinnung von Mitarbeiterakzeptanz für digitale Lernformate
Wir zeigen in unserem Vortrag auf, wie wir in einer ehemaligen Stadtwerkeverbund das digitale Lernformat mit Hilfe von Cornerstone on Demand eingeführt haben. Wir gehen besonders darauf ein, wie wir unsere Mitarbeiter & Führungskräfte für dieses für sie neue Format begeistern. Dabei spielt neben der geschickten Kommunikation auch die Erstellung von eigenem E-Learning-Content bei uns eine große Rolle.
Network-Area11:0011:30Frühstückspause in der Network-Area
Best Practice11:3012:30
+Best Practice I11:3011:45Dipl.-Betriebsw.(HWK) Uwe Stadelbauer, EMBA
HEROLD Business Data GmbH
Dipl.-Betriebsw.(HWK) Uwe Stadelbauer, EMBA
HEROLD Business Data GmbH

Vom Präsenztraining zum digitalen Lernen: Einführung einer Lernplattform bei Österreichs führendem Anbieter für KMU Online-Marketing
- Meilensteine bei der LMS Einführung (Bedarfsanalyse im Haus, Suche nach dem passenden Tool/Anbieter, Technische Implementierung u. Contenterstellung, Launch LMS, Contenterweiterung durch Gastautoren, Launch App)
- Herausforderungen & wichtige Erkenntnisse
- Next Steps: Gamifaction
+Best Practice II11:4512:00Mario Kopecky
Erste Bank
Erste BankMario Kopecky
Erste Bank
+Best Practice III12:0012:15N.N.
N.N.
+Best Practice IV12:1512:30N.N.
N.N.
Network-Area12:3013:30Mittagsbuffet in der Network-Area
Speed Geeking13:3015:00
+Station 1Andreas Kambach
Area9 Lyceum GmbH
Patrick Veenhoff
Area9 Lyceum GmbH

Andreas Kambach
Area9 Lyceum GmbH

Patrick Veenhoff
Area9 Lyceum GmbH

KI in der Weiterbildung und warum traditionelle E-Learnings schon wieder outdated sind
Neue adaptive Lernplattformen wie Area9 Rhapsode™ nutzen kognitive Neurowissenschaften und Künstliche Intelligenz, um auch online eine individuell maßgeschneiderte optimale Lernerfahrung zu ermöglichen - durch eine automatische individuelle Anpassung des Lernpfades auf jeden einzelnen Lernenden in Echtzeit.So werden Wissenslücken verlässlich aufgedeckt und geschlossen, Weiterbildungszeiten halbiert und eine optimale Leistungsfähigkeit und Motivation jedes Einzelnen garantiert.

+Station 2Martin Guldner
ELUCYDATE - eine Marke der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Barbara Ebbers-Ravnikar
ELUCYDATE - eine Marke der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

Martin Guldner
ELUCYDATE - eine Marke der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

Barbara Ebbers-Ravnikar
ELUCYDATE - eine Marke der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

Content First: Premium-Inhalte gepaart mit 30 Jahren Erfahrung ergeben 60 Online-Trainings zur erfolgreichen Kompetenzvermittlung
ELUCYDATE bietet hochwertige E-Learnings für das selbstbestimmte, individuelle Lernerlebnis aller Mitarbeiter. Jedes der über 60 dreisprachigen Online Trainings zu relevanten Soft Skills & Digitalkompetenzen wurde mit ausgewiesenen Fachexperten erstellt und didaktisch praxisnah aufbereitet. Als Marke der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG profitiert ELUCYDATE von 30 Jahren Erfahrung in der Erstellung und Aufbereitung von Premium-Inhalten zur Kompetenzvermittlung. Weil Qualität zählt – und sich auszahlt.

+Station 3Benedikt Theuer
MasterplanSaber Romdhani
Masterplan

Benedikt Theuer
Masterplan

Saber Romdhani
Masterplan

+Station 4Claudia Otto
VIWIS GmbH
Angelika Wimmer
VIWIS GmbH

Claudia Otto
VIWIS GmbH

Angelika Wimmer
VIWIS GmbH

Der e-Trainer: Lernbegleiter in digitalen Bildungsprozessen
Der Einsatz von e-Learning-Elementen bedeutet für Personalentwickler, Trainer und Seminarleiter eine Erweiterung ihres methodisch-didaktischen Know-Hows.
In der VIWIS e-Trainer Qualifizierung lernen und erleben die Teilnehmer, wie Sie unterschiedliche e-Tools und Methoden zielgerichtet einsetzen und motivierende, erfolgreiche Blended Learning-Konzepte gestalten. Die Qualifizierung bereitet optimal auf die neue Rolle und das erweiterte Aufgabenfeld vor.

+Station 5Kevin Groh
Valamis Deutschland GmbH

Kevin Groh
Valamis Deutschland GmbH

Lernen ist flexibel und überall - das sollte auch Ihre Lernsoftware sein
Die Valamis LXP ist nicht nur eine Lernplattform, sondern ein ganzheitliches Lernökosystem für Organisationen aller Größen. Sie kann mit verschiedensten, bereits bestehenden internen Systemen verknüpft werden, um somit nicht nur alle Lerntouchpoints, sondern auch vorhandene Inhalte abzudecken und auf einen neuen Level zu heben.

+Station 6Natallia Gebert
Lecturio
Jochen Tanner
Lecturio

GebertTannerNatallia GebertLecturio
Lecturio GmbH

Jochen Tanner
Lecturio GmbH

Präsenzschulungen mit Lecturio schnell und einfach digitalisiert und verteilt

+Station 7N.N.
GoodHabitz

 

+Station 8N.N.
bitmedia

 

+Station 9N.N.
Click & Learn

 

+Station 10N.N.
Rosetta Stone

 

+Station 11N.N.
Neukurs

 

+Station 12N.N.
Arcadybot

 

Network-Area15:0015:30Kaffeepause in der Network-Area
BarCamp-Forum15:3017:00
Thementisch 1N.N.
N.N.
Thementisch 2N.N.
N.N.
Thementisch 3N.N.
N.N.
Open Space17:0017:30Ende der Veranstaltung

Anfahrt

Das Schloss Wilhelminenberg in WIen.

Adresse

Schloss Wilhelminenberg
Savoyenstraߟe 2
1160 Wien

Anfahrt

Westautobahn (A1)

Richtung Zentrum – Schloss Schönbrunn – links Schlossallee – Johnstraߟe – Possingergasse – links Thaliastraߟe – links Johann Staud Straߟe bergauf – bis zur Feuerwehr -rechts Savoyenstraߟe

Südautobahn (A2)

Ausfahrt Altmannsdorf – Altmannsdorfer Straߟe – Richtung Schloss Schönbrunn – Grünbergstraߟe – links in die Linke Wienzeile – rechts in die Schlossallee – Johnstraߟe – Possingergasse – links Thaliastraße – links Johann Staud Straߟe bergauf – bis zur Feuerwehr – rechts Savoyenstraߟe

Ostautobahn (A4)

Abfahrt auf die A23 Richtung Graz – Ausfahrt Altmannsdorf – Altmannsdorfer Straߟe stadteinwärts – Grünbergstraߟe Richtung Schloss Schönbrunn – links in die Linke Wienzeile – rechts in die Schlossallee – Johnstraߟe – Possingergasse – links in die Thaliastraߟe – links in die Johann Staud Straße bergauf – bis zur Feuerwehr – rechts Savoyenstraße

Donauuferautobahn (A22)

Ausfahrt Richtung Zentrum über Nordbrücke – Nußdorfer Lände€“ – Heiligenstädter Lände -€“ Ausfahrt Gürtel – rechts Döblinger Gürtel -€“ geradeaus entlang Gürtel – rechts in die Thaliastraߟe einbiegen -€“ geradeaus bis ans Ende -€“ links Johann Staud Straߟe bergauf -€“ bis zur Feuerwehr -€“ rechts Savoyenstrasse

֖ffentliche Verkehrsmittel

U Bahn U3-Ottakring, danach mit den Bussen B46 oder B146 bis direkt vor das Hotel

Jetzt anmelden!

Auf dieser Seite können Sie sich für die Stationen den eLearning SUMMIT Österreich 2020 anmelden.

SUMMIT-Tickets werden exklusiv an Anwenderunternehmen (Wirtschaft, Verwaltung, Institutionen und Organisationen etc.) weitergegeben. eLearning-Entwickler und -Lösungsanbieter bitten wir direkt per eMail (christian.jachens(at)elearning-journal.de) Kontakt aufzunehmen.

Um eine Registrierungsanfrage zu stellen, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus.

Hinweis

Lösungsanbieter bitte Sponsoren-Angebot erfragen.

Die Anmeldung ist verbindlich. Ein Rücktritt von der Anmeldung bis vier Wochen vor der Veranstaltung ist jedoch kostenfrei. Danach fällt eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50% des Anmeldepreises an.

Es steht dem Teilnehmer jedoch frei eine Vertretungsperson zu schicken, wodurch selbstverständlich keine weiteren Kosten anfallen.

Sollte die Veranstaltung aus organisatorischen oder sonstigen Gründen ausfallen, bekommen die Teilnehmer die volle Höhe der gezahlten Anmeldegebühr rückerstattet. Der Veranstalter behält sich vor Änderungen am Programmablauf vorzunehmen.

Bei der Anmeldung für die SUMMIT Card wird ein Abonnement für ein Jahr abgeschlossen. Das Abonnement wird zum Ende der angegebenden Laufzeit automatisch um 1 Jahr verlängert, sollte es nicht rechzeitig gekündigt werden. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Ende des Abo-Zeitraums. Der Preis ergibt sich aus der jeweils gültigen Preisliste und wird im Voraus für das Jahr in Rechnung gestellt. Die SUMMIT Card ist nicht übertragbar. Die Buchung der SUMMIT Card ist ausschließlich für Mitglieder aus eLearning-anwendenden Unternehmen möglich. Eine Buchung für eLearning-Lösungsanbieter ist ausgeschlossen!







Zur Werkzeugleiste springen