eLearning

eLearningSUMMIT 2020

eLearningSUMMIT 2020

     

Digitale Weiterbildung
“Digitale Transformation der betrieblichen Bildung”

Die Coronakrise hat unter anderem auch dazu geführt, dass sich der Einsatz von eLearning in der betrieblichen Bildung vervielfacht hat. In einigen Lernzielgruppen fand Bildung, wenn überhaupt dann ausschließlich online statt. MEHR

Die Nutzerzahlen der US-amerikanischen Bidungsplattform Coursera schnellten zwischenzeitlich um das 15-fache in die Höhe. Bei der Web-Plattform FutureLearn schießen die Teilnehmerzahlen in kurzer Zeit für die online Bildungskurse mit über 12 Millionen angemeldete Usern durch die Decke, einzelne edX Kurse werden von bis zu 500.000 Teilnehmern innerhalb von 48 Stunden belegt. Die eLearning Analysten der Obrizum Group prognostizieren bereits, dass sich das Corporate-Online-Learning in den kommenden 5 Jahren nahezu verdoppeln wird. Dabei stehen wir nach Einschätzungen der Bundesregierung erst am Anfang der Corona-Auswirkungen und der Ruf nach einer Beschleunigung der digitalen Transformation wird immer lauter. Ein am Lerner orientierter Ausbau des Einsatzes von eLearning ist somit zu einer neuen gesellschaftlichen Herausforderung geworden und hat einen systemrelevanten Stellenwert im Bildungsbereich in unserer „neuen Normalität“. Vor diesem Hintergrund ist der überbetriebliche Erfahrungsaustausch beim SUMMIT 2020 bedeutsamer als zuvor. Überbetrieblicher Erkenntnisgewinn, Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Praxis und ein Branchendialog zu Schlüsselaspekten, wie zum Beispiel der Sicherstellung des Lerntransfers, der Organisation von digital gestützten Kompetenzerwerb im Arbeitsprozess, Handlungsempfehlungen für neue Weiterbildungsstrategien die eine Verzahnung von informellen und formalen Lernszenarien ermöglichen sowie Empfehlungen für das betriebliche Stakeholdermanagement sind nur einige der vielen Themen, die beim diesjährigen SUMMIT auf der Agenda stehen und durch neue Impulse für die Praxis vorangebracht werden können. Zur neuen Normalität gehört aber auch, dass die SUMMIT Tour je Konferenz und Kongress dieses Jahr nur maximal 100 Teilnehmer aufnehmen wird und wir in Abstimmung mit unseren lokalen Partnern für jede Veranstaltung ein individuelles Hygienekonzept entsprechend der jeweils aktuellen Auflagen umsetzen.

No-Handshake-Policy

Um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen zu gewährleisten, sind wir auch auf Ihre Mithilfe angewiesen. Daher weisen wir Sie an dieser Stelle noch einmal auf die allgemeinen Regelungen dieser neuen Normalität hin:

Zum einen verfolgen wir vor, während und nach der Veranstaltung eine strikte No-Handshake-Policy. Des Weiteren möchten wir Sie um die Einhaltung der mittlerweile allseits bekannten Hust- und Niesetikette und des Mindestabstandes bitten. Außerdem weisen wir daraufhin, dass Teilnehmer mit akuten respiratorischen Symptomen diese Veranstaltung im eigenen Interesse nicht besuchen sollten.

Mund-Nasen-Schutz

Eine weitere Präventiv-Maßnahme stellt der Mund-Nasen-Schutz da, der sich bereits im täglichen Leben (Einkaufen etc.) etabliert hat. Natürlich werden wir vor Ort entsprechende Mengen vorrätig haben. Trotzdem bitten wir mit Blick auf den ressourcenschonenden Umgang mit dem Mund-Nasen-Schutz darum, präventiv auch eine eigene Maske zu den Veranstaltungen mitzubringen.

Sicherheitsabstand

Die Veranstaltungsräume werden bezüglich der Raumgröße und der Personendichte/Teilnehmerzahl so abgestimmt, dass ein Mindestabstand von 1,5m überall, sowohl in der Lokation als auch an Engstellen (Eingangsbereich etc.), gewahrt werden kann. Um dies zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschieden, die Teilnehmerzahl für die Präsenzveranstaltungen auf 100 Teilnehmende zu begrenzen.

Belüftung

Die Veranstaltungsräume verfügen über ausreichende Möglichkeiten zur Belüftung. Gelüftet wird in regelmäßigen Abständen.

Betreuung vor Ort

Selbstverständlich empfängt Sie vor Ort unser kompetentes Team und wird Sie in allen Fragen hinsichtlich des Veranstaltungsablauf als auch der präventiven Verhaltensregeln beraten und betreuen.

Desinfektionsmittel

Wir tragen dafür Sorge, dass genügend Möglichkeiten zur Verfügung stehen, damit Sie sich und andere durch das regelmäßige Desinfizieren der Hände schützen können.

Essen & Trinken

Auch gastronomisch sind Sie in guten Händen: Ein strategisches Hygiene-Konzept erlaubt es uns, Ihnen eine Vielfalt an Speisen und Getränken anzubieten. Auch beim Verzehr achten wir auf die Einhaltung aller Präventiv-Maßnahmen.

Hygienestandards bei der SUMMIT Tour 2020

Natürlich stehen wir in enger Abstimmung mit unseren Partnern vor Ort, sodass alle lokalen Bestimmungen zur Eindämmung des Coronavirus berücksichtigt und umgesetzt werden.

Über 3.000 Learning Professionals teilen ihr Expertenwissen

Dieses Jahr wird die eLearning SUMMIT Tour zwischen September und November mit insgesamt über 150 Programmbeteiligten in 5 europäischen Ländern Station machen.

MEHR
Mit 15 Kongressen und Konferenzen bietet die internationale Konferenztour in England, Schweiz, Österreich, den Niederlanden und Deutschland für Akteure der betrieblichen & beruflichen Bildung vielfältige Möglichkeiten zum überbetrieblichen Erfahrungsaustausch und Gelegenheiten, zahlreiche innovative Konzepte und Lernarchitekturen der betrieblichen Bildung kennen zu lernen.

Neue digitale Eventformate bieten zusätzliche virtuelle Begegnungsräume

Der eLearning SUMMIT 2020 bietet erstmals zusätzliche Formate zur virtuellen Teilnahme am überbetrieblichen Erfahrungsaustausch.

MEHR
Mit den Formaten Remote Workshop, Webinar, Online Barcamp, SUMMIT Expedition, SUMMIT Podcast, WebKonferenz und CyperKongress erweitert sich nicht nur die Anzahl der Begegnungsräume, sondern erproben die Experten ebenso virtuelle Ermöglichungsräume der betrieblichen & beruflichen Bildung für künftigen Erfahrungsaustausch und Kollaboration im Sinne einer Community-of-Practice-Struktur.

SUMMIT Blog als digitales Zuhause für Social Media Follower

Aktuell folgen über 45.000 Akteure den Social Media Channel der SUMMIT Tour und des eLearning Journal. Der SUMMIT Blog macht Aktivitäten der Follower sichtbar und berichtet aus der Durchführung der SUMMIT Events 2020.

MEHR
Insbesondere werden auf folgenden Plattformen Aktionen und Aktivitäten stattfinden:  YouTube-Channel „eLearningTV“ ,  LinkedIn-Gruppe „L&D Community – eLearning Journal“, XING-Gruppe „eLearning Journal“,  TWITTER-Account „@eLearningSUMMIT“, Instagram-Account „elearning_summit_tour“,  Facebook-Accounts „Frank Siepmann“ und „Siepmann Media“. Die Audio-Podcast sind auf den Plattformen Spotify und iTunes verortet.

5-Schalen-Modell für erweiterte Community-of-Practice-Kollaboration

Vor 1 ½ Jahren ist aus der SUMMIT Tour heraus eine Initiative für überbetrieblichen Erkenntnisgewinn in Form des F&E Unternehmensnetzwerkes „Digitale Weiterbildung“ entstanden.

MEHR
Über 70 Akteure aus eLearning-anwendenden Unternehmen und Organisationen haben zwischenzeitlich Strukturen in Form von Arbeitsgruppen, Projektgruppen, Roundtables, Netzwerktreffen und Webkonferenzen vorbereitet und erprobt sowie erste thematische Leitplanken für Herausforderungen der digitalen Transformation der betrieblichen & beruflichen Bildung zu den Themenfeldern Künstliche Intelligenz, Stakeholdermanagement, Lernerorientierte Lernmedienproduktion sowie Integrated Learning Ecosystems erarbeitet. Im SUMMIT Newsletter werden wir in Kürze zur Beteiligung an den Aktivitäten der CoP – Digitale Weiterbildung einladen und das durch fachlich-wissenschaftliche Begleitung des Bildungswissenschaftlers Prof. Dr. Peter Dehnbostel entstandene 5-Schalen-Model CoP vorstellen.

Veranstaltungsformate

Mit einem Blended-Learning-Setting bestehend aus der Verzahnung der internationalen eLearning SUMMIT Konferenzreihe mit zahlreichen Online-Eventformaten sowie eine Verbindung mit über 45.000 Followern in den bereits entstandenen Social-Media-Gruppen und -Plattformen bietet der eLearning SUMMIT 2020 zahlreiche neue Erprobungsräume der Begegnung und des Erfahrungsaustausches zur digitalen Transformation der betrieblichen Bildung. Unter dem Hashtag #eLearningFriday10am findet Freitags um 10:00 Uhr jeweils ein Online-Event mit Programmbeteiligten des eLearning SUMMIT 2020 statt.


SUMMIT Mediathek
#SUMMITMediathek

Best-Practice-Videovorträge – Von Experten für Experten. In der SUMMIT Mediathek stehen für alle SUMMIT Card Inhaber über 300 Best-Practice-Vorträge für die innerbetriebliche Nachnutzung zur Verfügung. Die Mediathek bietet mit einem Kategorie- und Schlagwortkatalog von A wie Adaptive Lernsysteme bis Z wie Zertifizierung Einblicke in erfolgreiche betriebliche Lernszenarien.

Über die Mediathek
Hier finden sich in Videobeiträgen ebenso eine Vielzahl von erprobten Praxistipps sowie Referenzprojekte aus zahlreichen Branchen und Lernzielgruppen. Auch die Keynote-, Impact- und Best-Practice-Vorträge der aktuellen SUMMIT Tour werden in der SUMMIT Mediathek inklusive der PowerPoint-Präsentationen mit Kontaktdaten der Vortragenden zur Verfügung gestellt.

zur Mediathek


Konferenztage
#SUMMITKonferenz

  • Länge: 9:00 – 17:00 Uhr CEST
  • Teilnehmerzahl: je max. 100
  • Registrierung: Anmeldung erforderlich
  • Reservierte Plätze für SUMMIT Card Inhaber
  • Ticket: EarlyBird für 249,- € statt 349,- €
Über die Konferenztage
Die eLearning SUMMIT Tour 2020 lädt seit nunmehr 8 Jahren eLearning-anwendende Unternehmen und Organisationen zum Erfahrungsaustausch ein. Erstmals finden die Konferenzen in 5 Ländern statt. Jeder Konferenztag beginnt morgens mit einem Get-together. Um 9:30 Uhr startet das Programm mit einen 30-minütigen Wake-Up-Call zu erfolgsrelevanten Aspekten des Einsatzes von digitaler Weiterbildung. Es folgen 20-minütige Impact-Vorträge sowie 15-minütige Best-Practice-Slots, die konkrete Einblicke in betriebliche Lernszenarien aus Sicht der Projektverantwortlichen bieten. Nach einer 60-minütigen Netzwerk-Mittagspause wird es wie gewohnt interaktiv in den Kleingruppen des Speed Geeking. In den letzten 90 min. bestimmen die anwesenden Teilnehmer das Geschehen in den BarCamp-Session. In drei Gesprächsrunden von je 30 Minuten stehen ausschließlich Themen im Vordergrund, die von den anwesenden eLearning Professional vorgeschlagen werden.


Kongresstage
#SUMMITKongress

  • Länge: 9:00 – 17:00 Uhr CEST
  • Teilnehmerzahl: je max. 100
  • Registrierung: Anmeldung erforderlich
  • Reservierte Plätze für SUMMIT Card Inhaber
  • Ticket: EarlyBird für 249,- € statt 349,- €
Über die Kongresstage
2019 wurde erstmals die Kongressreihe „Wissenschaft trifft Praxis“ ins SUMMIT Programm aufgenommen. Ziel dieses SUMMIT Formates ist es, die Sichtbarkeit aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse zur digitalen Transformation der betrieblichen & beruflichen Bildung zu erhöhen und den praxisrelevanten Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern. Vor diesen Hintergrund werden Wissenschaftler aus unterschiedlichen Perspektiven, wie z.B. Arbeitswissenschaft, Organisationsentwicklung, Berufspädagogik, Bildungswissenschaft, Lernpsychologie, Wirtschaftsinformatik, in 30-minütigen Impulsvorträgen Forschungs- und Entwicklungsergebnisse vorstellen und anschließend in den Gespächskreisen des Worldcafés mit den Unternehmensvertretern die Praxisrelevanz für die betriebliche & berufliche Bildung untersuchen.


Podcast
#SUMMITPodcast

  • Länge: jede Folge ca. 30 min.
  • Veröffentlichung: Freitags 10:00 Uhr CEST
Über den Podcast
In der Video- & Audio-Podcastreihe „Wissenschaft trifft Praxis“ stellen wir in einem 30-minütigen Dialogformat über zwanzig am eLearning SUMMIT 2020 beteiligte Wissenschaftler vor. Jede Podcastfolge hat ein thematisches Epizentrum zum wissenschaftlichen Erkenntnisstand für den Einsatz von digitaler Weiterbildung in betrieblichen und beruflichen Lernsettings. Die Video-Podcast werden auf dem YouTube-Channel eLearningTV des eLearning Journals mit englischem Untertitel veröffentlicht. Die englische Untertitelung bietet unserer englischsprachigen L&D-Community eine erweiterte Teilnahme am Erfahrungsaustausch. Global hat das eLearning Journal eine Reichweite von über 140.000 personifizierten L&D-Akteuren, die somit künftig mehr in das SUMMIT Geschehen einbezogen werden können. Seit dem Bestehen haben sich bereits über 700.000 überwiegend deutschsprachige Zuschauer auf eLearning TV zur Digitalisierung der Lebens- & Lernwelten in über 600 Beiträgen informiert. Für den Audio-Podcast haben wir uns für die Plattformen Spotify und iTunes entschieden.


SUMMIT Webinar
#SUMMITWebinar

  • Länge: 60-90 min.
  • Termine: Freitags 10:00 Uhr CEST (deutsch) Freitags 10:00 Uhr BST (englisch)
  • Registrierung: Anmeldung erforderlich
  • Reservierte Plätze für SUMMIT Card Inhaber
Über die Webinare
Zwei deutschsprachige und drei englischsprachige Webinare im Rahmen des eLearning SUMMIT 2020 thematisieren zukünftige Entwicklungen der Digitalen Weiterbildung. In den deutschsprachigen Webinaren beschäftigen sich Wissenschaftler und Praktiker gemeinsam mit dem künftigen Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der betrieblichen & beruflichen Bildung, sowie mit Integrated Learning Ecosystems als Seemless-Learning-Konzeptionen für eine strategische Ausrichtung der betrieblichen Bildungstransformation. Während des Webinars haben die Teilnehmer die Möglichkeit in einer Q&A-Session ihre praxisrelevanten Fragen einzubringen. Ausgewählte Fragen und Antworten werden im SUMMIT Blog weiter thematisiert. Auch die Ergebnisse der Blitzumfragen während der Webinare werden im Blog und auf den SUMMIT Social-Media-Kanälen thematisiert. Die englischsprachigen Webinare werden unterstützt durch unseren UK-Kooperationspartner Fosway Group.


SUMMIT Speed Geeking
#SUMMITSpeedGeeking

  • Länge: 120 min.
  • Teilnehmerzahl: max. 200
  • Termin: Freitag 11. Dezember, 10:00 Uhr CEST
  • Registrierung: Anmeldung erforderlich
  • Reservierte Plätze für SUMMIT Card Inhaber
  • Ticket: 199,- €
Über das Speed Geeking
Das Speed Geeking hat sich als Online-Format aus der eLearning SUMMIT Tour entwickelt, bei dessen Veranstaltungen das Speed Geeking einen eigenständigen Programmpunkt darstellt. Es bietet Ihnen nicht nur inhaltlichen Mehrwert, sondern auch eine umfassende Orientierung zum jeweiligen Veranstaltungs-Thema.

Speed Geeking im Allgemeinen ist an das Speed Dating angelehnt: Auch hier haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, binnen kürzester Zeit ausgewählte und qualifizierte eLearning-Bildungsexperten kennen zu lernen und mehr über deren Produkt-Portfolio zu erfahren.

Das online Speed Geeking funktioniert ähnlich, mit dem Unterschied, dass die Innovation-Pitches der sieben Bildungsexperten in 7-minütigen Breakout-Sessions stattfinden. Die Teilnehmenden werden dabei den Anbietern nach dem Losverfahren zugeteilt und kehren nach Ablauf der Zeit zurück in die General Session. Dort treffen sich alle Teilnehmenden noch einmal zum Feedback in der General Session.


SUMMIT World Café
#SUMMIT World Café

  • Länge: 120 min.
  • Teilnehmerzahl: max. 100
  • Termin: Freitag 13. November, 10:00 Uhr CEST
  • Registrierung: Anmeldung erforderlich
  • Reservierte Plätze für SUMMIT Card Inhaber
  • Ticket: 199,- €
Über das World Café
Das World Café war in seinem Ursprung eine Initiative verschiedener NGOs (Non-governmental organizations) sich zum Erfahrungsaustausch zu treffen und anhand einer konkreten Fragestellung die verschiedenen Sichtweisen der Teilnehmenden einzufangen und kritisch zu beleuchten. Ziel hierbei ist es, in kooperativer Zusammenarbeit im Dialog neue Erkenntnisse zu gewinnen und bestehende Herausforderungen und Probleme, die mit der Fragestellung zusammenhängen, aufzulösen.

Die Fragestellung für das erste World Café greift die aktuellen Entwicklungen bezogen auf die Covid-19-Pandemie als relevante Treiber für die digitale Transformation auf und fragt konkret: Welche nachhaltige Wirkung hat die Coronakrise auf die betriebliche Bildung? Hierbei soll diskutiert werden, welche neuen Herausforderungen sich bereits identifizieren lassen und wie diese bewältigt werden können.

Essenziell hierfür sind zunächst ein Fallbeispiel, anhand dessen der relevante Themenkomplex aufgezeigt werden kann. Danach folgt die Vorstellung der pointierten Fragestellung, die nicht nur das Diskussionsthema, sondern auch den Ausgangspunkt jeder Diskussion darstellt. Die Diskussionen finden in fünf Outbreak-Sessions statt, sodass die Teilnehmenden unabhängig voneinander in Kleingruppen ins Gespräch kommen können. Als Schluss ist ein Transfer in die General Session geplant, wo die Ergebnisse noch einmal zusammengefasst präsentiert werden.


Online BarCamp
#SUMMITBarCamp

  • Länge: 120 min.
  • Teilnehmerzahl: 100
  • Termin: Freitag 10. Juli, 10:00 Uhr CEST
  • Registrierung: Anmeldung erforderlich
  • Reservierte Plätze für SUMMIT Card Inhaber
  • Ticket: 199,- €
Über das BarCamp
Im Rahmen der eLearning SUMMIT Tour finden zum Abschluss der Konferenztage regelmäßig BarCamp-Sessions statt, in denen die Teilnehmer die Programmführung übernehmen und in drei ca. 30-minütigen Gesprächsrunden eigene Programmvorschläge einbringen und somit einen, durch die Teilnehmer initiierten, Erfahrungsaustausch organisieren.  Bei der Konzeption und der ersten Durchführung unseres Online Barcamps im Rahmen des eLearning SUMMIT 2020 unterstützen uns folgende erfahrende Moderatoren und BarCamper: Dr. Martin Lindner, Jan Folsing, Matthias Brockerhoff, Elisabeth Schulze-Jägle und Olaf Dierker. Das Online Barcamp wird in einer General Session und die Gruppengesprächsrunden werden in Breakout Sessions durchgeführt, wobei entsprechende Video-Chaträume betreten und wieder verlassen werden können.


Remote Workshop
#SUMMITWorkshop

  • Länge: 120 min.
  • Teilnehmerzahl: 50
  • Termin: Freitags 10:00 Uhr CEST
  • Registrierung: Anmeldung erforderlich
  • Reservierte Plätze für SUMMIT Card Inhaber
  • Ticket: 199,- €
Über die Workshops
Die SUMMIT Remote Workshops unterscheiden sich von den Webinaren insbesondere durch die Veranstaltungslänge und dadurch, dass die Teilnehmer die in der General-Session von den Programmbeteiligten gegebenen Impulsvortäge in Breakout-Sessions mit den Experten vertiefen können. Ein Transfer der Gruppenergebnisse in die General Session findet verbunden mit einer abschließenden Q&A-Session statt. Ebenfalls sind Blitzumfagen zum Start und als Fazit Teil des Workshopkonzeptes und werden im SUMMIT Blog thematisiert.


SUMMIT Expedition
#SUMMITExpedition

  • Länge: 120 min.
  • Teilnehmerzahl: max. 30
  • Termin: Freitag 31. Juli, 10:00 Uhr CEST
  • Registrierung: Anmeldung erforderlich
  • Reservierte Plätze für SUMMIT Card Inhaber
  • Ticket: 199,- €
Über die Expedition
Gehen Sie mit eLearning Professionals auf digitale Safari und erkunden Sie virtuelle Lehr- und Lernräume. In kleiner Runde und begleitet durch erfahrene Profis ermöglichen wir Ihnen, die Zukunft von morgen schon heute live zu erleben und zu testen. Werden Sie gemeinsam mit den Teilnehmern in einer virtuellen Lernwelt (VR) aktiv, lösen Sie spannende Aufgaben und machen Sie Virtual Reality zu Ihrem digitalen Erlebnisraum. Möglicherweise entwickeln Sie bei dieser SUMMIT Expedition auch VR Einsatzszenarien für Ihre eigenen Lernzielgruppen. Wir danken Markus Herkersdorf für die kostenfreie Zurverfügungsstellung der virtuellen 3D-Welt TriCat Spaces für die Durchführung der ersten eLearning SUMMIT Expedition.


WebKonferenz
#SUMMITWebkonferenz

Bei ausgewählten Konferenzen der eLearning SUMMIT Tour wird es die Möglichkeit geben, sich als Online-Teilnehmer am Konferenzgeschehen zu beteiligen. Neben dem regulären Programm im Livestream stehen den Online-Teilnehmer exklusive digitale Inhalte zur Verfügung.


WebKongress
#SUMMITWebkongress

Bei der Kongressreihe „Wissenschaft trifft Praxis“ wird es ebenfalls die Möglichkeit einer Online-Teilnahme geben. Neben dem regulären Programm im Livestream stehen den Online-Teilnehmer exklusive digitale Inhalte zur Verfügung.


Blog
#SUMMITBlog

Mit aktuell 45.000 Akteuren auf LinkedIn, XING, Facebook, Twitter und Instagram hat unsere Community mittlerweile eine stattliche Größe erreicht. Jetzt möchten wir einen neuen Schritt wagen: Durch neue Kommunikationswege, die wir in den letzten Wochen konzipiert haben, möchten wir den Austausch zwischen unseren Veranstaltungsbeteiligten und unserer Community fördern.

Über den Blog
Dazu gehört auch, eine feste Zeit für frischen Input einzurichten: Am #eLearningFriday10am, d.h. jeden Freitag um 10:00 Uhr CET, veröffentlichen wir eine neue Folge unseres Podcast oder bieten Ihnen stattdessen die Möglichkeit, an einer spannenden Live-Veranstaltung teilzunehmen, um Ihr Wissen zum Thema “Digitale Transformation der beruflichen und betrieblichen Bildung” zu vertiefen.

Ergänzend dazu haben wir den Blog als essentiellen Informations- und Kommunikationskanal angelegt. Er wurde als (virtueller) Knotenpunkt zwischen dem eLearning SUMMIT digital und den einzelnen Social-Media-Accounts konzipiert und stellt damit eine wichtige Verbindung zwischen den Programmbeteiligten des eLearning SUMMIT 2020 und unserer Social-Media-Community da. Der Blog gibt nicht nur Einblick in vergangene und zukünftige Veranstaltungen aus dem eLearning SUMMIT digital sowie der eLearning SUMMIT Tour, sondern greift auch aktuelle Veranstaltungsthemen auf, um sie kritisch zu beleuchten. So soll vielfältiger Anlass zur Diskussion geboten werden. Welche weiteren Kommunikationskanäle wir für Sie konzipiert und eingerichtet haben, erfahren Sie in unseren Blogbeiträgen.









Zur Werkzeugleiste springen