eLearning SUMMIT

eLearning SUMMITSchweiz

Internationale Konferenz Schweiz 2020

8. September 2020, 9:00 – 17:00 Uhr, Seminarhotel “Bocken”, Horgen
Freie Teilnehmerplätze: 100

Moderatoren

Frank Siepmann

Gastgeber

Speaker

Programm

BeginnEndeProgrammpunkt/ReferentMehr Informationen
Get Together & Registrierung09:0009:30Get Together & Registrierung
Opening Session09:3009:45Opening Session
+Wake Up Call09:4510:15Prof. Dr. Christian Stamov Roßnagel
Jacobs University Bremen
Christian Stamov RoßnagelProf. Dr. Christian Stamov RoßnagelJacobs University
Jacobs University Bremen
Impact10:1511:00
+Impact I10:1510:35Jan-Christian Schraven
SWISS International Air Lines Ltd.
SWISSJan Christian SchravenJan-Christian Schraven
SWISS International Air Lines Ltd.

Office 365 Einführung in der Lufthansa Gruppe und bei SWISS - Ansatz und erste Erfahrungen
Überblick über die Organisation der Einführung
Unterstützungskonzept mit Multipiers
Einblick in die Phasen der Einführung
Erste Erfahrungen vor Corona
Erkenntnisse aus der Zusammenarbeit während des "Corona-Lockdowns"
Zwischenmoderation10:3510:40Zwischenmoderation
+Impact II10:4011:00Nadia Eggmann
Die Schweizerische Post
Nadia Eggmann
Die Schweizerische Post

Learning Friday der Post Informatik:
Wie ein normaler Freitag zum Lern Booster wird.
Der Learning Friday ist ein wichtiger Hebel in der Transformation der Post Informatik. Nach dem Motto "inspect and adapt" entwickeln wir den im 2020 eingeführten Learning Friday laufend weiter - und sammeln dabei vielseitige Erfahrungen, wie das Lernen, Vernetzen und Austauschen bei der Schweizerischen Post weiter angekurbelt werden kann. Diese Erkenntnisse zur Lernkulturentwicklung sollen nicht ungeteilt bleiben.
Network-Area11:0011:30Frühstückspause in der Network-Area
Best Practice11:3012:30
+Best Practice I11:3011:45Alex Forrer
Personalamt Kanton Thurgau
Alex ForrerAlex ForrerThurgau
Personalamt Kanton Thurgau

Onboarding-Excellenz mit E-Learning
Beim Personalamt des Kanton Thurgau sollen zukünftig digitale Lerninhalte zum Einsatz kommen, um das Onboarding für Fach- und Führungskräfte zu verbessern. Verpackt werden die Inhalte in verdaubare Portionen ("Learning Nuggets"), die vom Lernenden flexibel in der "TG Academy" bearbeitet werden können. Dadurch bleibt in der darauffolgenden Präsenzveranstaltung mehr Raum für praxisorientierte Arbeit.
+Best Practice II11:4512:00Reto Möhl
libs Industrielle Berufslehren Schweiz
Reto Möhl
libs Industrielle Berufslehren Schweiz
+Best Practice III12:0012:15N.N.
N.N.
+Best Practice IV12:1512:30N.N.
N.N.
Network-Area12:3013:30Mittagsbuffet in der Network-Area
Speed Geeking13:3015:00
+Station 1Nicola Langen
youknow GmbH
Noah Walz
youknow GmbH

Nicola Langen
youknow GmbH

Noah Walz
youknow GmbH

Micro, mobile, video - so geht E-Learning heute
Die Menge an Wissen und Lerninhalten in Unternehmen nimmt stetig zu. Gleichzeitig mangelt es Mitarbeitenden an Zeit, um lange Trainings konzentriert zu absolvieren. Zeitgemässes Lernen ist daher Lernen mit Micro-Content, der mobil funktioniert und gleichzeitig Spass macht. Das entspricht der heutigen Lebensrealität – und ist zugleich didaktisch wirksameres Lernen. Warum das so ist und wie solche Lernhappen aussehen können, skizziert youknow und freut sich auf den Austausch mit Ihnen.

+Station 2Benedikt Heiß
Actionbound GmbH
Ercan Oguz
Actionbound GmbH

Bendedik Heiß
Actionbound GmbH

Ercan Oguz
Actionbound GmbH

Digitale Schnitzeljagd - Interaktive, mobile Lernreisen selbstgestalten mit Actionbound
Gamification und mobile learning sind in aller Munde und finden reges Interesse im Ausbildungskontext. - Doch wie kann ich mir diese Methoden zu Nutze machen? - Wir zeigen wie man digitale, mediale und spielerische Lernszenarien in kurzer Zeit selbst erstellen kann.

+Station 3Julien Boppert
Avendoo - Magh und Boppert GmbH

Julien Boppert
Avendoo - Magh und Boppert GmbH

Erlebe dein Wissen! - Wie man eine eigene Lernkultur schafft
Langfristiger Erfolg im Unternehmen erfordert eine koordinierte Bildungsstrategie. Bei uns erfahren Sie, wie man mit Blick auf die Zielgruppen spannende Bildungsprozesse etabliert und eine eigene Lernkultur aufbauen kann. Der Clou dabei - die Lernenden dürfen sogar Spaß haben!

Besuchen auch Sie uns beim Speed Geeking und lernen Sie die Avendoo® Lernwelt, aufregende Lerninhalte und unsere Academy kennen.

+Station 4Linda Zolliker
Swiss Mobile Academy AG
Michael Rabus
Swiss Mobile Academy AG

Linda Zolliker
Swiss Mobile Academy AG

Michael Rabus
Swiss Mobile Academy AG

Next-Level-Training für Konfliktmanagement: Virtual Reality macht die
Prävention und die Bewältigung von Konfliktsituationen «real» erlebbar
Sie sind nicht vermeidbar und belasten das Arbeitsumfeld: Konflikte. Den
Umgang mit ihnen zu trainieren, ist für Unternehmen enorm herausfordernd.
Connect bietet eine innovative und immersive Methode für das
Konfliktmanagement. Virtual Reality ist das Zauberwort. User tauchen in
diverse «reale» Konfliktszenarien ein und werden mit unterschiedlichen
Emotionen konfrontiert. Aktionen wie auch Reaktionen sind vom Input der User
abhängig. Damit sind nie zuvor dagewesene Lerneffekte garantiert.

 

+Station 5Holger Bräunlich
Valamis Deutschland GmbH
Kevin Groh
Valamis Deutschland GmbH

Holger Bräunlich
Valamis Deutschland GmbH

Kevin Groh
Valamis Deutschland GmbH

Lernen ist flexibel und überall - das sollte auch Ihre Lernsoftware sein
Die Valamis LXP ist nicht nur eine Lernplattform, sondern ein ganzheitliches Lernökosystem für Organisationen aller Größen. Sie kann mit verschiedensten, bereits bestehenden internen Systemen verknüpft werden, um somit nicht nur alle Lerntouchpoints, sondern auch vorhandene Inhalte abzudecken und auf einen neuen Level zu heben.

+Station 6Martin Guldner
ELUCYDATE - eine Marke der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Barbara Ebbers-Ravnikar
ELUCYDATE - eine Marke der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

Martin Guldner
ELUCYDATE - eine Marke der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

Barbara Ebbers-Ravnikar
ELUCYDATE - eine Marke der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

Content First: Premium-Inhalte gepaart mit 30 Jahren Erfahrung ergeben 60 Online-Trainings zur erfolgreichen Kompetenzvermittlung
ELUCYDATE bietet hochwertige E-Learnings für das selbstbestimmte, individuelle Lernerlebnis aller Mitarbeiter. Jedes der über 60 dreisprachigen Online Trainings zu relevanten Soft Skills & Digitalkompetenzen wurde mit ausgewiesenen Fachexperten erstellt und didaktisch praxisnah aufbereitet. Als Marke der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG profitiert ELUCYDATE von 30 Jahren Erfahrung in der Erstellung und Aufbereitung von Premium-Inhalten zur Kompetenzvermittlung. Weil Qualität zählt – und sich auszahlt.

+Station 7Clemens Wilbertz
Masterplan
Markus Schneider
Masterplan

Clemens WilbertzMarkus SchneiderClemens Wilbertz
Masterplan

Markus Schneider
Masterplan

+Station 8N.N.
GoodHabitz

 

+Station 9N.N.
mybreev

 

+Station 10N.N.
TriCat

 

+Station 11N.N.
Rosetta Stone

 

+Station 12N.N.
Crossknowledge

 

+Station 13N.N.
Ovos

 

Network-Area15:0015:30Kaffeepause in der Network-Area
BarCamp-Forum15:3017:00
Thementisch 1N.N.
N.N.
Thementisch 2N.N.
N.N.
Thementisch 3N.N.
N.N.
Open Space17:0017:30Ende der Veranstaltung

Anfahrt

Das Seminarhotel "Bocken" in Horgen.

Adresse:

Jetzt anmelden!

Auf dieser Seite können Sie sich für die Stationen den eLearning SUMMIT Schweiz 2020 anmelden.

SUMMIT-Tickets werden exklusiv an Anwenderunternehmen (Wirtschaft, Verwaltung, Institutionen und Organisationen etc.) weitergegeben. eLearning-Entwickler und -Lösungsanbieter bitten wir direkt per eMail (christian.jachens(at)elearning-journal.de) Kontakt aufzunehmen.

Um eine Registrierungsanfrage zu stellen, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus.

Hinweis

Lösungsanbieter bitte Sponsoren-Angebot erfragen.

Die Anmeldung ist verbindlich. Ein Rücktritt von der Anmeldung bis vier Wochen vor der Veranstaltung ist jedoch kostenfrei. Danach fällt eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50% des Anmeldepreises an.

Es steht dem Teilnehmer jedoch frei eine Vertretungsperson zu schicken, wodurch selbstverständlich keine weiteren Kosten anfallen.

Sollte die Veranstaltung aus organisatorischen oder sonstigen Gründen ausfallen, bekommen die Teilnehmer die volle Höhe der gezahlten Anmeldegebühr rückerstattet. Der Veranstalter behält sich vor Änderungen am Programmablauf vorzunehmen.

Bei der Anmeldung für die SUMMIT Card wird ein Abonnement für ein Jahr abgeschlossen. Das Abonnement wird zum Ende der angegebenden Laufzeit automatisch um 1 Jahr verlängert, sollte es nicht rechzeitig gekündigt werden. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Ende des Abo-Zeitraums. Der Preis ergibt sich aus der jeweils gültigen Preisliste und wird im Voraus für das Jahr in Rechnung gestellt. Die SUMMIT Card ist nicht übertragbar. Die Buchung der SUMMIT Card ist ausschließlich für Mitglieder aus eLearning-anwendenden Unternehmen möglich. Eine Buchung für eLearning-Lösungsanbieter ist ausgeschlossen!







Zur Werkzeugleiste springen