KI & adaptives Lernen – die Lösung für individuelle Lernerfahrung

Mit der weltweit ersten 4-dimensionalen Lernplattform Area9 Rhapsode™ baut Area9 Lyceum Fähigkeiten und Kompetenzen des 21. Jahrhunderts auf. Basierend auf mehr als 20 Jahren Forschung zu menschlichen Faktoren und Kognition bietet die KI-basierte Plattform personalisiertes Lernen in großem Maßstab. Halbieren Sie die Trainingszeit, garantieren Sie Leistungsfähigkeit und erwirken Sie nachhaltige Auswirkungen auf Karriere und Geschäftsergebnisse Ihres Unternehmens!

Area9 Bildschirme
Berichte und Analysen – Die integrierten Reporting-Tools und konfigurierbaren Dashboards liefern genau zum richtigen Zeitpunkt umsetzbare Erkenntnisse.

Area 9Adaptives Lernen verbindet Fortschritte in der Informationstechnik mit den jüngsten Erkenntnissen der Kognitionsforschung. Adaptive Lernansätze der neuesten Generation gehen noch einen Schritt weiter, indem sie sich die Stärken einer Künstlichen Intelligenz zunutze machen, um hochwertige Ausbildungsinhalte zu erstellen und Lernprozesse immer stärker zu individualisieren.

Diese Lösungen loten den aktuellen Wissensstand der Lernenden aus, erkennen Wissenslücken und können so genau die Kenntnisse vermitteln, die dem Einzelnen fehlen. Adaptive Lernsysteme bieten durch den hohen Grad der Individualisierung eine Lernerfahrung, die derjenigen mit einem persönlichen Tutor entspricht. Gleichzeitig lassen sie sich in großem Maßstab einsetzen. Der individualisierte Ansatz steigert darüber hinaus das Selbstbewusstsein und stärkt naturgemäß die Motivation, da die Lernenden nicht gezwungen sind, sich mit Inhalten zu beschäftigen, die sie bereits beherrschen.

Untersuchungen zufolge werden Kompetenzen mittels
adaptiven Lernens sehr schnell erworben – sogar oft doppelt so schnell wie mit herkömmlichen Lernmethoden.

Unbewusste Inkompetenz aufdecken

Lernen ist nicht nur das “Vervollständigen” von Wissenslücken oder fehlendem Können. Für jedes beliebige Element von Wissen oder Fähigkeiten ist ein Lernender objektiv kompetent oder inkompetent, kann aber subjektiv nicht wissen, auf welchem Niveau er sich befindet.

Dieses Phänomen ist weit verbreitet, potenziell gefährlich und kann auch bei erfahrenen Mitarbeitern auftreten. Dass dieses Phänomen allgegenwärtig ist, zeigen uns Daten aus unterschiedlichen Branchen, in denen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Schnitt in 20 bis 40 Prozent ihrer leistungsrelevanten Arbeitsbereiche „unbewusst inkompetent“ sind. Unbewusste Inkompetenz kann für das Unternehmen schwerwiegende Folgen haben, einschließlich Unzufriedenheit der Kunden und Sicherheitsrisiken.

Unbewusste Inkompetenz zu erkennen und zu reduzieren ist daher sehr wichtig und bringt wirtschaftlich immense Vorteile. Das Aufdecken der unbewussten Inkompetenz stellt Area9 Rhapsode™ sicher, indem bei Fragen zusätzlich abgefragt wird, wie sicher sich der Lernende bei seinen Antworten ist.

Adaptivität nach Selbsteinschätzung

Die Ergebnisse dieser metakognitiven Angabe, kombiniert mit weiteren Aspekten aus der Interaktion mit dem System (zum Beispiel, wie lange der Lernende braucht, um zu antworten) werden in Echtzeit analysiert, um die nächsten Lerninhalte auszuwählen und anzuzeigen.

Area9 Software
Fragestellung mit 4-stufiger Selbsteinschätzung: Die Antworten reichen von „Ich bin mir sicher“, „denke schon“, „bin unsicher“, bis zu „keine Ahnung“.

Unbewusste Inkompetenz beheben

Die adaptive Lernplattform reagiert auf falsche Antworten des Lernenden mit zusätzlicher Unterstützung in Form von Lernressourcen und erklärenden Rückmeldungen, die unmittelbar zur Antwort angezeigt werden. Diese Inhalte werden mit variierenden Fragestellungen erneut abgefragt, um den Lernerfolg und die Selbstsicherheit des Lernenden zu stärken.

Meta-Lernen und Beharrlichkeit

Area9 Rhapsode™ arbeitet bewusst daran, die Lernfähigkeit des Lernenden zu verbessern. Dazu gehören fortschrittliche Modelle und Technologien zur Beurteilung und Belohnung von Ausdauer – oder Beharrlichkeit – und die Fähigkeit eines Lernenden, zu beurteilen, was er weiß und was nicht.

Es werden drei verschiedene Leistungsindikatoren bereitgestellt:

A) Wissen: Dieser Wert zeigt, wie gut das Wissen erlernt und welches Kompetenzlevel erreicht wurde.

B) Beharrlichkeit: eine Bewertung der Fähigkeit des Lernenden, auch an schwierigen Themen weiterzuarbeiten.

C) Meta-Lernen, das überwiegend darauf basiert, wie bewusst kompetent oder inkompetent der Lernende ist.

Schulungen für alle Mitarbeiter leicht zugänglich machen

Ein Vorteil adaptiver Lernkonzepte besteht darin, dass sich Lerninhalte schnell und effizient aktualisieren lassen. Wird zum Beispiel ein neues Produkt eingeführt oder ein bestehendes Produkt durch neue Features erweitert, müssen den Vertriebsmitarbeitern umgehend und absolut fehlerfrei die neuesten Änderungen vermittelt werden. Computergestützte adaptive Lernsysteme gewähren einfachen Zugang zu solchen Schulungen.

Der individualisierte Lernansatz bietet den Lernenden dabei genau die Unterstützung, die sie benötigen, um sich die neuen Kenntnisse anzueignen und bestehende Wissenslücken zu schließen. Damit steigern adaptive Lernsysteme die Flexibilität und Agilität des Wissens-transfers.

Lehrprogramme auf allen Ebenen

Der 4-dimensionale Ansatz von Area9 Lyceum zur Entwicklung von Lerninhalten umfasst Lehrprogramme auf allen Ebenen – Grundschule, Sekundarstufe, Berufsausbildung, Hochschulabsolventen, berufliche Aus- und Weiterbildung sowie lebenslanges Lernen.

Da das digitale Zeitalter nicht nur die Art wie wir lernen verändert, sondern auch was wir lernen, nehmen Kompetenzen wie Problemlösefähigkeit, Kreativität oder auch Anpassungsfähigkeit einen immer höheren Stellenwert ein.

„4-dimensionale Bildung bietet einen klaren und umsetzbaren, einzigartigen Rahmen für die Entwicklung der für dieses Jahrhundert erforderlichen Kompetenzen.“ Charles Fadel, Gründer, Zentrum für Curriculum-Redesign, Gastdozent, Harvard University

Überzeugende Features

Sensible Daten, wie zum Beispiel Schulungen oder noch nicht veröffentlichte Produkte, sind durch unsere AWS-basierte Plattform mit der höchsten Sicherheitsstufe geschützt.

Außerdem sorgen wir für eine nahtlose Integration in Drittanbieter-Lernmanagementsysteme. Wir veröffentlichen direkt in SCORM 1.2 oder xAPI. Im Hochschulbereich unterstützen wir zusätzlich LTI.

Unsere sichere Cloud-Service-Plattform liefert Ihre Inhalte auf die effizienteste und effektivste Weise aus. Ganz egal, ob Ihre Lerner mit Desktop, Tablet oder Smartphone auf die Inhalte zugreifen wollen.

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen gesponsorten Beitrag der Firma Area9 Lyceum GmbH .


Zitat:

„Die Plattform ist sehr einfach zu bedienen. Der Kurs passt sich meinen Bedürfnissen an und ich fühle mich herausgefordert. Nach Beendigung des Kurses hatte ich tatsächlich das Gefühl, etwas erreicht zu haben.“

Roy Peake, Ph. D.
stellvertr. Direktor der Klinischen Chemie Kinderkrankenhaus Boston


Info:

Content Migration leicht gemacht – von Flash zu Responsive

Da Adobe bis Ende 2020 den Support für seine Flash-Softwareplattform einstellt, bietet Area9 Lyceum ab sofort eine neue, künstliche Intelligenz und robotergestützte Lösung, Rhapsode BRIDGE™. Mit dieser Komponente lassen sich Flash-Inhalte und Materialien bis zu fünfmal schneller und kostengünstiger als alternative Lösungen übertragen. Nach der Umwandlung können die Lernpakete in moderne Formate wie HTML5, ePub, SCORM, LTI, QTI – oder in das adaptive Format von Area9 – überführt werden.


Info:

Area9 RhapsodeTM Suite
Eine Plattform mit integrierten Tools:

Rhapsode CURATOR™
Ist die weltweit fortschrittlichste und leistungsfähigste Entwicklungsumgebung für integrierte Inhalte.

Rhapsode LEARNER™
Ermöglicht eine individuelle Lernerfahrung für jeden Lernenden, die auf Wissenschaft und Technologie gestützt ist, um effektives und personalisiertes Lernen sicherzustellen.

Rhapsode EDUCATOR™
Lehrende haben durch fortschrittliche Analytik die optimale Übersicht zur Verwaltung von Lernenden.

Rhapsode PUBLISHER™
Ist eine umfassende, vollständig integrierte Workflow- und Content-Entwicklungsumgebung, die sowohl die Erstellung von Print- als auch von digitalen Inhalten unterstützt.

Rhapsode READER™
Das adaptive E-Book schließt die Lücke zwischen Lehrbüchern und personalisiertem Lernen.


Kontakt:

Area9 Lyceum GmbH

Ansprechpartner:
Daniel Hong
Sales Manager

Dittrichring 2
D-04109 Leipzig

Tel.: +49 (0) 341 / 355 744 90

daniel.hong@area9.dk
www.area9lyceum.de