eLearning

eLearningSUMMIT Digital

eLearningSUMMIT Tour

Webinar - Sprachtraining als Ausgangspunkt für die digitale Weiterbildung bei E.ON

18. November 2020, 10:00 Uhr CEST

  • Länge: 60 min.
  • Registrierung: Anmeldung erforderlich
  • Teilnahme kostenlos

Inhalt

Digitale Fortbildungsmaßnahmen erhalten immer mehr Zuspruch in Unternehmen. Das zeigt sich vor allem in aktuellen Zeiten, in denen sich die Option auf Homeoffice zunehmend etabliert.
Bevor ein Unternehmen digitale Trainingsmöglichkeiten implementiert, sind viele Fragen offen: Welche Vor- und Nachteile gibt es? Welche Stakeholder müssen einbezogen werden? Wie können Mitarbeiter auch digital motiviert werden?
Vor diesem Hintergrund laden wir Sie am Mittwoch, den 18. November um 10 Uhr herzlich zu unserem kostenlosen Webinar „Sprachtraining als Ausgangspunkt für die digitale Weiterbildung bei E.ON“ ein, welches wir in Kooperation mit Rosetta Stone organisieren. Im Webinar zeigen Luisa Schumm (HR Development, E.ON Energie Deutschland GmbH) und Daniela Jordan (HR Learning Expert, E.ON Country Hub Germany GmbH) mit Dirk Markner (Rosetta Stone GmbH), welche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Durchführung einer digitalen Weiterbildungsmaßnahme geschaffen werden müssen. Gemeinsam erklären sie auch, welche weiteren konkreten Weiterbildungsbereiche bei E.ON künftig digitalisiert und zukunftssicher gestaltet werden sollen.
In dem Webinar wird u.a. thematisiert:
  • Was sollte bei der Implementierung und Durchführung von digitalen Fortbildungsmaßnahmen beachtet werden?
  • Welche konkreten Vor- und Nachteile haben digitale Trainings insbesondere gegenüber Präsenztraining?
  • Wie können Trainingsverantwortliche die Motivation der Lerner sicherstellen?
  • Wie kann der Erfolg von digitalen Fortbildungsmaßnahmen gemessen werden?