eLearning

eLearningSUMMIT Digital

eLearningSUMMIT Tour

Webinar - Bildung 4.0 in Zeiten disruptiven Wandels - Lehren in der Krise. Lehren aus der Krise.

24. November 2020, 10:00 Uhr CEST

  • Länge: 60 min.
  • Registrierung: Anmeldung erforderlich
  • Teilnahme kostenlos

Inhalt

Im deutschsprachigen Raum galt die digitale Transformation, insbesondere im Bildungsbereich, historisch als schleppend, was nicht allein nur an eng gefassten Datenschutzansichten lag. Dementsprechend unvorbereitet wurden viele Unternehmen und Organisationen im Frühjahr von kurzfristigen Regelungen und Lockdown-Maßnahmen überrascht. Und die aktuelle Situation zeigt, dass der Unsicherheitsfaktor „Corona“ noch auf absehbare Zeit eine Herausforderung darstellen wird. Wie können Bildungsverantwortliche in einem solch hochdynamischen Umfeld bestmöglich reagieren?
Diese zentrale Frage wird am Dienstag, den 24. November um 10 Uhr in unserem kostenlosen Webinar „Bildung 4.0 in Zeiten disruptiven Wandels“ im Mittelpunkt stehen, welches wir in Kooperation mit Blackboard durchführen werden.
In dem Webinar werden Mehrzad Hamzelo von der Veterinärmedizinische Universität Wien und Norbert Kernler von der Aspire Education Holding, die einen großen Teil des österreichischen Weiterbildungssektors bedient, in zwei Kurzvorträgen von ihren Erfahrungen mit der Umstellung der Lehre auf digitale Formate und der erfolgreichen Implementierung entsprechender Lehr-Lern-Anwendungsszenarien berichten. Im Anschluss an die Kurzvorträge werden wir mit den beiden Referenten sowie Richard Posch von der Universität Salzburg, Andreas Wittke von der TH Lübeck und Annabell Busch von Blackboard eine Paneldiskussion führen. Uns interessiert, was hat sich nachhaltig verändert, wo befinden sich die Schwachstellen und wo sind die Chancen. Sie auch? Dann diskutieren Sie mit uns über das Lehren & Lernen der Gegenwart.