Call for Action: Das eLearning Journal lädt zur eLearning BENCHMARKING Studie 2020 ein

Die eLearning BENCHMARKING Studie ist mit jährlich rund 950 beteiligten Unternehmen die größte Erhebung zur digitalen Transformation der betrieblichen Bildung im deutschsprachigen Raum und bietet seit nunmehr 7 Jahren einen fundierten Einblick in aktuelle Trends und Entwicklungen in der eLearning-Branche.

Gerne lädt das eLearning Journal Sie zur Teilnahme an der neuen eLearning BENCHMARKING Studie 2020 ein. Die Studienerhebung erfolgt über eine anonymisierte Online-Befragung und nimmt zwischen 20 und 30 Minuten in Anspruch. Sollten Sie bestimmte Fragen nicht beantworten können, können Sie diese Fragen selbstverständlich auslassen.

Anmerkung: Die Studie richtet sich ausschließlich an eLearning anwendende Unternehmen. Für eLearning-Dienstleister befinden sich ein seperater Call for Action und Studie in Vorbereitung.

Allen Studienteilnehmern bieten wir folgende Leistungen kostenlos an:

  1. Download der Studienergebnisse der eLearning BENCHMARKING Studie 2019: An unserer letztjährigen Studie haben sich insgesamt ca. 950 Unternehmen sowie Organisationen aus der DACH-Region beteiligt. Die Auswertung der Antworten liefert einen bis dato einmaligen Datenschatz, gibt neue Einblicke und räumt mit einer Vielzahl von Mythen rund um das Thema „Corporate eLearning“ auf. Allen Studienteilnehmern bieten wir die Studienergebnisse als kostenlosen Download an.
  2. Freikarte für eine Regionalkonferenz der eLearning SUMMIT Tour 2020: Die eLearning SUMMIT Tour bietet jährlich für knapp 3.000 eLearning-Professionals und Projektverantwortlichen in der Form von verschiedenen Eventformaten eine Plattform zum Austausch von Erfahrungen und Innovationen rund um das Thema eLearning & Weiterbildung. Allen Studienteilnehmern bieten wir eine kostenlose Teilnehmerkarte für eine Regionalkonferenz der eLearning SUMMIT Tour 2020 an.
  3. Vormerkung für die Studienergebnisse der eLearning BENCHMARKING Studie 2020: Nach der Auswertung der Studie im Sommer 2020 werden wir die redaktionell aufbereiteten Studienergebnisse allen interessierten Studienteilnehmern kostenlos zuschicken.
Beitragsbild: © Gorodenkoff – stock.adobe.com








Zur Werkzeugleiste springen