Thementag

ThementagLearning-Spaces

Thementag

Thementag Learning-Spaces

10. Oktober 2019, 9:00 – 17:00 Uhr, Viessmann Werke GmbH & Co. KG, Allendorf
Freie Teilnehmerplätze: 0
Themenpartner: Magh und Boppert GmbH

 

 

Wie können digitale Räume für erfolgreiches Lernen geschaffen werden?

Es gibt unzählige Faktoren, die den Lernprozess beeinflussen können und allzu oft liegt der Fokus primär auf Lerninhalten, dem didaktischen Konzept oder auch nur auf der eingesetzten Technik. Selten steht dagegen der Lernort im Vordergrund, obwohl dieser den Erfolg bzw. Misserfolg von Lernmaßnahmen maßgeblich beeinflussen kann. Nicht umsonst gehört beispielsweise die mangelnde Benutzerfreundlichkeit schon seit jeher zu den größten Kritikpunkten von Lernplattformen und zählt zu den wichtigsten Faktoren, welche sich negativ auf die Motivation und Akzeptanz der Lerner auswirkt.

„We create learning-spaces for generations to come“ – unter diesem Motto hat die Viessmann Werke GmbH & Co. KG in den letzten Jahren moderne Lernumgebungen aufgebaut, bei denen insbesondere die User bzw. Learning Experience im Zentrum steht und welche Viessmann als Gastgeber auf dem Thementag präsentieren wird. Darüber hinaus werden viele weitere Fragen rund um „Learning-Spaces“ thematisiert werden. Was zeichnen gute Learning-Spaces aus? Welche Rolle spielt die zugrundeliegende Technik? Wird zukünftig überhaupt noch ein LMS für die Bereitstellung eines digitalen Lernorts benötigt? Welche Auswirkungen haben moderne Lern- und Arbeitsformen auf die digitalen und analogen Lernorte in Unternehmen?

Best Practice-Speaker

Jan Foelsing

Hochschule Pforzheim

Luca Meyer

Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Reiner Gnau

Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Programm

BeginnEndeProgrammpunkt/ReferentMehr Informationen
Get Together & Registrierung09:0009:30Get Together & Registrierung
Opening Session09:3010:00Opening Session
Best Practice10:0011:00
+Wake Up Call10:0010:30Jan Foelsing
Hochschule Pforzheim

Jan Foelsing
Hochschule Pforzheim

Lernen in der VUCA-Welt

In dem Impuls wird erläuert, welche Auswirkungen der gesellschaftliche Wandel hin zur Netzwerkgesellschaft auf Lernen in Organisationen hat, um danach anhand eines praktischen Beispiels aufzuzeigen, wie ein Leadership Training durch ein Social Intranet unterstützten werden kann. Abschließend präsentiert Herr Foelsing noch 2-3 andere praktische Beispiele, wie die neuen Learning Spaces aussehen können.


+Best Practice I10:3011:00Luca Meyer
Viessmann Werke GmbH & Co. KG
Reiner Gnau
Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Luca Meyer
Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Reiner Gnau
Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Ein Unternehmen im Umbruch - auch beim Lernen?

Network-Area11:0011:30Frühstückspause in der Network-Area
Best Practice11:3012:30
+Best Practice II11:3012:30Luca Meyer
Viessmann Werke GmbH & Co. KG
Reiner Gnau
Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Luca Meyer
Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Reiner Gnau
Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Creating Learningspaces - was sind unsere Learningspaces

Network-Area12:3013:45Mittagsbuffet in der Network-Area
World Café13:4516:00
+Thementisch 1Yvonne Radtke
Confidos Akademie Hessen

Yvonne Radtke 
Confidos Akademie Hessen

Fördert die Vertrauenslernzeit die Akzeptanz von neuen Lernformaten?

+Thementisch 2Reiner Gnau
Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Reiner Gnau
Viessmann Werke GmbH & Co. KG

VR/AR - Auf der Suche nach DEM Usecase im Lernen

+Thementisch 3Luca Meyer
Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Luca Meyer
Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Wie führt man ein neues LMS richtig ein?

+Thementisch 4Magh und Boppert GmbHThemenvorschläge
  • Workplace Learning, Gamification & Storytelling in der digitalen Aus- und Weiterbildung
  • Five Moments of Need im E-Learning
  • Lernkulturen schaffen und Pflegen
Network-Area16:0016:30Kaffeepause in der Network-Area
World Café16:3017:00Vorstellung der Thementisch-Ergebnisse

Anfahrt

Adresse

 
Zur Werkzeugleiste springen