eLearning SUMMIT

eLearning SUMMITNiedersachsen

eLearning SUMMITNiedersachsen

Regionalkonferenz Niedersachsen 2018

13. November 2018, 9:00 – 17:00 Uhr, Zoo, Hannover
Freie Teilnehmerplätze: 10

Best Practice-Speaker

Marion Rochel

Uelzener Versicherungen

Florian Breiholz

Uelzener Versicherungen

Christian Vielhaber

TRILUX GmbH & Co. KG

Hermann Ortmeyer

Miele & Cie. KG

Hans-Heiko Müller

pfm medical ag

Melanie Lange

hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG

Sabine Hils

BORA Lüftungstechnik

Andreas Düpmann

besser Korrektur lesen

Moderatoren

Frank Siepmann

Gastgeber

Max Gissler

Moderation

Programm

 BeginnEndeProgrammpunktReferentThema / Titel
09:0009:30Get Together & Registrierung
Opening Session09:3010:00Opening Session
Best Practice10:0011:00
10:0010:15Best Practice IMarion Rochel,
Uelzener Versicherungen

Florian Breiholz,
Uelzener Versicherungen
Herausforderung der Umsetzung einer gesetzlichen Weiterbildungsverpflichtung bei einem Spezialversicherer
10:1510:30Best Practice IIChristian Vielhaber,
TRILUX GmbH & Co. KG
Strohfeuer oder Dauerbrenner? Digitales Lernen in der TRILUX Akademie
10:3010:45Best Practice IIIHermann Ortmeyer,
Miele & Cie. KG
Lernenden-orientierte Gestaltung von digitalen Lernszenarien
10:4511:00Best Practice IVAndreas Düpmann,
besser Korrektur lesen
Können Sie da mal eben drüberklicken? Textqualität im Schulungs-Content
Network-Area11:0011:30Frühstückspause in der Network-Area
Best Practice11:3012:30
11:3011:50Best Practice VHans-Heiko Müller,
pfm medical ag
Medizinprodukteberater Ausbildung 2.0
11:5012:10Best Practice VIMelanie Lange,
hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG
Schulungsplattform der hagebau Akademie
12:1012:30Best Practice VIISabine Hils
BORA Lüftungstechnik
"Der Mensch soll lernen dürfen, nur Ochsen büffeln"
Network-Area12:3013:30Mittagsbuffet in der Network-Area
SUMMIT Tour-News13:3013:45
Speed Geeking13:4515:00
13:4515:00Speed Geeking
Station 1Michael Dung,
VIWIS GmbH

Dr. Werner Kohn,
VIWIS GmbH
Der e-Trainer: Lernbegleiter in digitalen Bildungsprozessen
Station 2Svenja Hellberg,
Rosetta Stone GmbH

Konstantin Herbst,
Rosetta Stone GmbH
Digitales Sprachtraining - messbarer Erfolgt
Station 3Michael Taube,
GPB Consulting

Volker Gässler,
vcomm
vii Campus: Die Company Plattform für virtuelle Zusammenarbeit
Station 4Marcus Ritter,
Interlake Learning GmbH

Kai Backofen,
Interlake Learning GmbH
Social Learning? Ecommerce? Offline? Es war noch nie so einfach Lerninhalte gezielt zu teilen!
Station 5Julien Boppert,
Magh und Boppert GmbH
Erlebe dein Wissen! – Avendoo® Lernwelt by Magh und Boppert
Station 6Michael Müskens,
IMC AG

Kirsten Wessendorf,
IMC AG
Conversational Learning – Personalisierung durch Chatbots
Station 7Linda Kilders,
GoodHabitz Germany GmbH

Tri An Schwardt,
GoodHabitz Germany GmbH
Today is a good day to upgrade yourself.
Station 8Andreas Dittfurth,
WBS TRAINING AG

Steffen Kayenberg,
WBS TRAINING AG
Vernetztes Lernen und Arbeiten in einer dreidimensionalen Lernumgebung - oder... Mit 3D wieder näher am Teilnehmer?
Station 9Dominik Kaar,
CLICK&LEARN
smartlearn - Und Ihre Mitarbeiter im Sales wissen Bescheid
Station 10Daniel Schneider,
Userlane GmbH

Michael Gaschnig,
Userlane GmbH
Spontan, individuell, zielgerichtet - neue Anforderungen an Lernkonzepte
Station 11Jörg Wachsmuth,
Talentsoft
Modernes Training- & Learningmanagement als Cloudlösung
Station 12Natallia Gebert,
Lecturio GmbH

Jochen Tanner,
Lecturio GmbH
160 Video-Kurse und ein LMS mit Mobile App - das Business Kurs-Paket von Lecturio zum Flat-Preis!
Station 13Lars Döring,
EPC Consulting und Software GmbH
Qualitätssicherung bei der Contenterstellung - effizient und entspannt
Station 14Timo Niedling,
SLH GmbH

Jürgen Baars,
SLH GmbH
UWEB2000®-Unterweisungssystem
Network-Area15:0015:30Kaffeepause in der Network-Area
Knowledge Café15:3017:00
15:3017:00Knowledge Café
15:3017:00Thementisch 1Hans-Heiko Müller,
pfm medical ag
Lerner, Fachexperten und Führungskräfte: Wie holen wir die Stakeholder ins Boot?
Open Space17:0017:30Sektausklang in der Network-Area

Anfahrt

Der Zoo in Hannover.

Adresse:

Der Erlebnis-Zoo ist verkehrsgünstig direkt am Stadtwald „Eilenriede“ in der Innenstadt von Hannover gelegen.

Aktuelle Verkehrslage und Baustellen:
http://www.vmz-niedersachsen.de/

Direkt am Zoo stehen Ihnen 960 Parkplätze für PKW zur Verfügung (Höhenbegrenzung 2,05m – Parkgebühren: mehr als 3 Stunden – 4,50 €)Am Hannover Congress Centrum (HCC) finden Sie ein weiteres Parkhaus mit rund 1.000 Stellplätzen für 3,50 € pro Tag – nur wenige Gehminuten entfernt!

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Hauptbahnhof aus erreichen Sie den Erlebnis-Zoo in rund 10 bis 15 Minuten.

Die Haltestellen der Buslinien 128 und 134 Richtung “Zoo” befinden sich aus dem Bahnhof kommend Richtung Kröpcke/Innenstadt schräg links am Ende des Bahnhofsvorplatzes.

Die Haltestelle der Stadtbahn Linie 11 Richtung “Zoo” ab Kröpcke ist ca. 2 Minuten geradeaus über den Bahnhofsvorplatz Richtung Innenstadt gelegen.

Registrierung

Auf dieser Seite können Sie sich für den eLearning SUMMIT Niedersachsen 2018 kostenpflichtig anmelden zum Preis von 249,- € (zzgl. ges. MwSt.).

SUMMIT-Tickets werden exklusiv an Anwenderunternehmen (Wirtschaft, Verwaltung, Institutionen und Organisationen etc.) weitergegeben. eLearning-Entwickler und -Lösungsanbieter bitten wir direkt per eMail (ingo.boeden(at)elearning-journal.de) Kontakt aufzunehmen.

Um eine Registrierungsanfrage zu stellen, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus.

[contact-form-7 404 "Not Found"]
Zur Werkzeugleiste springen