eBooks

eBooksDownloads

eBooksDownloads

eLearning BENCHMARKING Studie 2020 - Teilstudie: Digitale Kompetenzen zwischen Trend und Praxisalltag

Schon seit 3 Jahren untersucht das eLearning Journal im Rahmen der eLearning BENCHMARKING Studie verschiedene Aspekte der digitalen Transformation der betrieblichen Bildung. In diesem Zeitraum hat sich gezeigt, dass das Thema für die Aus- und Weiterbildung immer wichtiger wird, sowohl aufgrund der Schulungsbedarfe, die sich durch die Digitalisierung von Geschäfts- und Arbeitsprozessen ergeben, als auch durch die steigende Verbreitung und Relevanz von eLearning. Eine zentrale Rolle in diesem Kontext nehmen die digitalen Kompetenzen ein, denn Mitarbeiter müssen mit digitalen Workflows und Home Office genauso umgehen können, wie die Personalentwicklung mit einem Lernmanagementsystem oder ggf. einem Autorentool zurechtkommen muss.

Vor diesem Hintergrund wurde das Thema „digitale Kompetenzen“ in der eLearning BENCHMARKING Studie 2020 erneut aufgenommen und vertiefend untersucht. Die vorliegende Teilstudie gibt einen Einblick in die Relevanz digitaler Kompetenzen für die betriebliche Bildung deutschsprachiger Unternehmen, zeigt die wichtigsten digitalen Kompetenzen auf und gibt einen Einblick in die digitale Bereitschaft von Stakeholdern sowie Abteilungen.

Inhalt

Status quo digitale Kompetenzen
„Digitale Kompetenzen werden immer wichtiger“ gehört zu den Aussagen, denen man ohne groß Nachzudenken nickend zustimmt. Schließlich ist es einleuchtend, dass durch die Digitalisierung damit verbundene Kompetenzen quasi zwangsläufig an Relevanz gewinnen müssen. Im nachfolgenden Kapitel wird untersucht, ob diese Vermutung in der Praxis auch zutrifft und welche Relevanz digitale Kompetenzen für betriebliche Bildung deutschsprachiger Unternehmen besitzt.

Medienkompetenzen, Datenschutz & Co.
Das erste Kapitel hat gezeigt, dass Unternehmen digitale Kompetenzen anscheinend als bedeutsam genug erachten, um mehrheitlich eigene Schulungsangebote dafür aktuell sowie zukünftig anzubieten. Doch was sind digitale Kompetenzen überhaupt? Das zweite Kapitel wird versuchen, auf diese Frage eine Antwort zu geben und thematisiert darüber hinaus außerdem die digitale Bereitschaft verschiedener Abteilungen und Zielgruppen in den befragten Unternehmen.

Jetzt downloaden!

Mit dem Absenden des untenstehenden Formulars erhalten Sie eine eMail mit dem Downloadlink.

Ja, Ich möchte den monatlichen Newsletter des eLearning Journal erhalten.









Zur Werkzeugleiste springen